Bewerbungsphase für „KLASSE UNTERNEHMEN“ läuft


Foto: Screenshot der Webseite

Das Fachnetzwerk Schülerfirmen verleiht auch in diesem Jahr das Qualitätssiegel „KLASSE UNTERNEHMEN“ an engagierte Schülerfirmen. Neben der Organisation, Struktur und Buchhaltung gehören die Öffentlichkeitsarbeit sowie eine eigene Profilbildung der Schülerfirma zu den geprüften Qualitätskriterien. Die Auszeichnung mit dem Siegel zeigt natürlich die Qualität der Arbeit innerhalb der Schule aber auch über die Schulflure hinaus auf. Aber es kann auch als Marketinginstrument zur Kundengewinnung oder für Kooperationen mit Unternehmen sowie zur Profilerweiterung beitragen. Bis zum 15. April 2018 können sich Schülerinnen und Schüler und ihre pädagogischen Begleiterinnen und Begleiter mit ihrer Schülerfirma bewerben. Weitere Informationen.