Studiengänge und Berufsbilder – Persönliche Bildungsoptionen umfassend recherchieren und bewerten

Beginnen die Schülerinnen und Schüler mit der (Internet-)Recherche nach passenden Studiengängen und Berufsbildern, werden sie einer unbeschreiblichen Fülle an Informationen gegenüberstehen.

Die Fortbildung gibt Anregungen, wie die Lehrkräfte einen gewinnbringenden Recherche-Prozess unterstützen und die Selbstreflexion und Bewertung der gewonnenen Informationen anleiten können.

Die thematischen Schwerpunkte sind:

  • Recherchemöglichkeiten passender Studiengänge und Berufsbilder im Internet

  • Überblick zu aktuellen Berufswahltests und Online-Self-Assessment

  • Anleitung zur Reflexion und Bewertung der Rechercheergebnisse

Entsprechend der thematischen Schwerpunkte werden passende Unterrichtsbausteine vorgestellt:

  • Erfolgreiche Internetrecherche zur Studien- und Berufswahl

  • Erstellen von Anforderungs- und Tätigkeitsprofilen interessanter Studienrichtungen und Berufsbilder

  • Selbstreflexion der Ergebnisse durchgeführter Berufswahltests und Selfassessment -Tests und Schlussfolgerungen für den weiteren Orientierungsprozess

  • Informationsangebote richtig nutzen

In Praxiseinheiten sammeln die Lehrkräfte Erfahrungen mit den vorgestellten Methoden und diskutieren die Einbindung in den Kursplan.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe II des Ergänzungskurses „Studium und Beruf“ und Lehrkräfte, die den Ergänzungskurs einführen wollen

Veranstaltungsort: Haus der Wirtschaft, Raum 401

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mindestteilnehmer 10 Personen. Eine Teilnahme ist ausschließlich über Online-Anmeldung möglich. Eine verbindliche Zusage/Absage erfolgt ca. 1
Woche vor der Veranstaltung. 


Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.01.2018
09:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Haus der Wirtschaft