LastMinuteBörse für Ausbildungsplätze


Foto: © Fotolia 2016 / Phovoir

Berlin, 19. und 20. Oktober 2018: Auf der Ausbildungsmesse „LastMinuteBörse“ können Ausbildungssuchende trotz des bereits begonnen Ausbildungsjahres mit rund 50 Unternehmen in Kontakt kommen und ihre Chance nutzen, noch einem Ausbildungsplatz zu finden. Eine sofortige Bewerbung ist möglich, ebenso wie ein Bewerbungsunterlagen-Check, Stylingtipps für das Bewerbungsgespräch und kostenlose Bewerbungsfotos. Am besten sind die Bewerbungsunterlagen gleich mitzubringen!

Im vergangenen Jahr erlebte die Ausbildungsmesse einen Besucherrekord: über 7700 Besucher und Besucherinnen waren auf der Suche nach einem der noch 4600 freien Ausbildungsplätze. Denn Ausbildungsverträge für das gerade begonnene Ausbildungsjahr können noch bis Mitte Oktober abgeschlossen werden. Mehr Informationen über die „LastMinuteBörse“ in den STATION Hallen am Gleisdreiek gibt es hier.

Weitere freie Ausbildungsplätze kann man übrigens auch auf den Seiten der IHK, der HWK und der Arbeitsagentur finden!

Die LastMinuteBörse wird gemeinsam von der IHK Berlin, der Bundesagentur für Arbeit und der Handwerkskammer Berlin organisiert.