Online-Fachtagung: Wieviel Digitalisierung verträgt Berufliche Orientierung?

Berufliche Orientierung ist wichtiger denn je. Junge Menschen benötigen Orientierung, wie es nach der Schule weitergehen kann.

Dabei stehen Präsenzveranstaltungen und Praktika weiterhin hoch im Kurs. Doch zunehmende Digitalisierung kennzeichnet inzwischen alle Lebensbereiche. Für die Berufliche Orientierung bedeutet das, analoge und digitale Möglichkeiten bestmöglich und intelligent miteinander zu verknüpfen und weiter zu entwickeln.

Auf der Online-Fachtagung am 26. April 2022 von 14.00 bis 17.00 Uhr von der Bundesagentur für Arbeit und SCHULEWIRTSCHAFT erwartet Sie u. a. das folgende Programm:

„Wie verändert Digitalisierung die Ausbildungs- und Arbeitswelt?“
„Welche Konsequenzen hat Digitalisierung auf die Qualifizierung von Expertinnen und Experten der Beruflichen Orientierung?“
„Was läuft in der Praxis?“
„Welche Unterstützungsmaterialien gibt es?“

Veranstalter: Bundesagentur für Arbeit, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland


Datum/Zeit
26.04.2022
14:00 - 17:00 Uhr

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm