abi>>: Neue Hefte

Foto: © Bernd Klutsch, Unsplash

20. September 2021: Drei neue abi» Hefte stehen ab sofort als barrierefreie PDFs kostenlos zum Download bereit: Das abi» Heft „Dein Navi für die Berufswahl: Leg los!“ unterstützt Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse dabei, ihre Stärken und Interessen herauszufinden. Für die Oberstufe bietet sich dann „Dein Navi für die Berufswahl: Starte durch!“ an und das Überblicksheft „abi» kompakt: Deine Berufswahl“ begleitet die Jugendlichen im gesamten Berufswahlprozess.

Unternehmen laden ein: Eltern auf Tour


Foto: © CHUTTERSNAP, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Vor Ort Einblicke in Unternehmen und Ausbildung bekommen, ist die Idee von „Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein“ . Zahlreiche Berliner Unternehmen öffnen am 28. Oktober 2021 von 15 bis 19 Uhr für Eltern ihre Türen, um über aktuelle Trends und Entwicklungen zu berichten und über berufliche Möglichkeiten und Perspektiven in der dualen Ausbildung in unterschiedlichen Branchen und Berufsfeldern zu informieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung vom Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde bekommen Sie hier. Anmeldungen für die verschiedenen Touren sind ab sofort möglich.

Barnim: Start der Berufsorientierungstournee


Foto: © Nick Morrison, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 23. September 2021 startet die Berufsorientierungstournee (BOT) im Landkreis Barnim – im digitalen Format. Lehrer*innen und Berufsberater*innen bekommen durch den Kontakt mit ortsansässigen Unternehmen einen detaillierten Einblick in verschiedene Berufsbilder und können diese Informationen an die Schüler*innen weitergeben. Während der ersten Station der BOT steht die Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation im Mittelpunkt. Die Wohnungsgenossenschaft Eberswalde und das Unternehmen Clickhero stellen sich vor und stehen für ein Gespräch bereit.

Die Berufsorientierungstournee wird im Rahmen des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Barnim organisiert. Weitere Informationen – auch zur Anmeldung – finden Sie hier.

Wir stärken Mädchen: Neue Projektideen gesucht


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

15. September 2021: Damit sich junge Frauen selbstbestimmt und unabhängig von Geschlechterklischees für einen Berufsweg entscheiden können, hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung zusammen mit der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern“ das Programm Wir stärken Mädchen gestartet.

Bis zum 15. Oktober 2021 können interessierte Schulen, u. a auch aus Berlin und Brandenburg, ihre Projektideen einreichen – ob aus dem Themenfeld MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), im Bereich Entrepreneurship Education oder rund um das Thema Zukunftskompetenzen. Zielgruppe sind Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren. Die Projekte starten im zweiten Schulhalbjahr 2021/2022. Wir stärken Mädchen berät und begleitet bei der Umsetzung und unterstützt sowohl finanziell als auch durch Vernetzung mit Mentorinnen. Monatliche Online-Angebote geben den teilnehmenden Mädchen zudem interessante Inputs und Austauschmöglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie hier.

TechTalents: Ausbildung oder (duales) Studium?


Foto: © Yura Fresh, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wer wissen möchte, ob ein (duales) Studium oder eine Ausbildung im Technikbereich das Richtige ist, kann vom 27. September bis 1. Oktober 2021 die virtuelle Karrieremesse TechTalents besuchen. Die Messe – organisiert vom VDMA –  richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit (angestrebten) Haupt-, Realschulabschluss oder Abitur. An den virtuellen Messetagen stellen sich Unternehmen und Hochschulen vor und geben spannende Einblicke. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Digital Insights – Einblicke in die Berufswelt der IT- und Tech-Branche


Foto: © You X Ventures, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die Unternehmen Microsoft Deutschland, SAP und Siemens bieten Schüler*innen ab der 9. Klasse drei Tage lang mit Digital Insights die Gelegenheit, (online) einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und berufliche Perspektiven kennenzulernen. Interessante Impulse, interaktive Workshops und viele Gespräche bringen den Jugendlichen die Welt der Technik näher. Digital Insights findet das nächste Mal vom 12.-14. Oktober 2021 statt, anmelden kann man sich hier. Das Angebot ist nicht auf MINT-EC-Schulen beschränkt.

Brandenburgische Technische Universität: Probestudium in den Herbstferien


Foto: © kasto, Fotolia

13. September 2021: Erst probieren, dann studieren – gilt für die Teilnehmer*innen des meist dreitägigen Probestudiums an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg vom 19. bis 21. Oktober 2021. Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen sowie alle anderen Studieninteressierten können sich intensiv über die Inhalte der einzelnen Studiengänge, die späteren Berufsfelder und -chancen, die Studienbedingungen an der BTU, die Zulassungsvoraussetzungen sowie Immatrikulationsfristen informieren.

Neben einigen “echten” Vorlesungen sind spezielle Vorträge für die Schüler*innen, Exkursionen, Gespräche mit Studierenden und Professoren*innen geplant. Die Anmeldung zum Probestudium erfolgt online. Infos dazu, zum Programm (ab Mitte September) und den Unterbringungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Jetzt bewerben: Junior-Ingenieur-Akademie


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

9. September 2021: Heute startet die Ausschreibung für die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) der Deutschen Telekom Stiftung. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 erhalten in der JIA stark praxis- und projektorientierte Technikbildung sowie Einblicke in die Berufsfelder von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Dreh- und Angelpunkt jeder Junior-Ingenieur-Akademie ist die Kooperation der Schule mit regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diese Partner – zum Beispiel Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen – unterstützen die JIA mit ihrem Know-how und ihrer Ausstattung und bieten den Jugendlichen Technik zum Anfassen. Die JIA ist als zweijähriges Wahlpflichtfach angelegt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe.

Um das Konzept zu verbreiten und das Netzwerk engagierter Schulen auszubauen, sucht die Deutsche Telekom Stiftung neue Junior-Ingenieur-Akademien in ausgewählten Bundesländern, u.a. auch in Berlin und Brandenburg. Bewerben können sich Schulen mit gymnasialer Mittelstufe um die Anschubfinanzierung von jeweils bis zu 10.000 Euro bis zum 14. Januar 2022. Weitere Informationen zum Antragsverfahren erhalten interessierte Schulen bei den digitalen Sprechstunden am 1.10., 20.10. und 8.11.2021 – Infos dazu und alle weiteren Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

total dual: Informations- und Bewerbungsmesse für duale Studiengänge


Foto: © Sincerely Media, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 16. September 2021 findet von 14 bis 18 Uhr die Onlinemesse “total dual” der Bundesagentur für Arbeit statt. Auf der Informations- und Bewerbungsmesse für duale Studiengänge stellen Unternehmen aus Berlin und Brandenburg sowie Fach-/Hochschulen, Akademien und weitere Institutionen ihre aktuellen dualen Studienangebote vor.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, den beteiligten Unternehmen und Institutionen sowie dem Onlinezugang finden Sie hier.

#seiDUAL: Lehrkräfteheft


Foto: © Diana Polekhina, Unsplash

7. September 2021: Das Lehrkräfteheft von #seiDUAL wurde aktualisiert. Es gibt einen Überblick über das duale Ausbildungssystem und die Angebote von #seiDUAL für den Unterricht und die berufliche Orientierung. Das Heft steht hier zum kostenlosen Download bereit.

Ältere Beiträge »