SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“ – noch bis 31. August bewerben

Foto: © SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

WETTBEWERB: Unternehmen sind für Schülerinnen und Schüler wichtige Partner für ihre berufliche Zukunft. Schulen ermöglichen Jugendlichen Hand in Hand mit Unternehmen Einblicke in die Arbeitswelt und unterstützen sie bei ihrer Berufswahl. Gute Lehr- und Lernmedien, die wirtschaftliche Zusammenhänge sachkundig und interessant vermitteln, unterstützen die Jugendlichen und Lehrkräfte zusätzlich. Noch bis 31. August können sich Unternehmen, Schulen und Verlage für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 „Das hat Potenzial!“ bewerben. Weitere Informationen zum Wettbewerb und Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

EnterTechnik – Einstieg noch zum 1.9. oder 1.12.2020 möglich!

Foto: LIFE e.V.

Berlin, 7. August 2020: Für junge Frauen, die sich noch nicht für einen Berufsweg entschieden haben, bietet “EnterTechnik – das Technische Jahr für junge Frauen” gleich mehrere Besonderheiten: In vier verschiedenen Praktika bei Berliner Technikunternehmen können die Teilnehmerinnen technische Berufe ausprobieren und entdecken, was am besten zu ihnen passt, bevor sie eine Ausbildung oder ein duales Studium beginnen. Wer mit der 11. oder 12. Klasse – je nach Gymnasium oder Integrierte Sekundarschule – bereits den theoretischen Teil des Fachabiturs absolviert hat, erwirbt mit dem Technischen Jahr darüber hinaus die Fachhochschulreife. Weitere Infos erhalten Sie unter www.entertechnik.de, per Telefon unter 030 308798-37 oder E-Mail an entertechnik@life-online.de

YES! Young Economic Summit – Schulwettbewerb 2021

Foto: © YES! – Young Economic Summit

WETTBEWERB: Das YES! ist einer der größten Schulwettbewerbe rund um wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in Deutschland und steht seit 2015 unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Unter dem Motto „your future – your ideas “ erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10-12 im Team eigenständig Lösungen für lokale und globale gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Herausforderungen und präsentieren diese bei Regionalfinalen. Die Themen werden von Forschenden der führenden deutschen Institute aus Wirtschafts- und Sozialforschung gestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei und anfallende Reisekosten werden durch das YES! übernommen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.yes2021.de.

McDonald’s Azubi-Live-Chat

Foto: © McDonald’s Deutschland/talentsconnect

TERMINANKÜNDIGUNG:  Am 13.08.2020 von 14-17 Uhr bietet McDonald’s Deutschland einen Azubi-Live-Chat an. In dieser Zeit beantworten Ausbilder, Recruiter, duale Studenten und Azubis alle Fragen rund um das Thema Ausbildung und duales Studium bei McDonald’s Deutschland. Neben dem Chat bieten Videos, Stories und Interviews einen Blick hinter die Kulissen von McDonald’s Deutschland als Arbeitgeber. Alle Interessierten können sich hier zur Teilnahme registrieren. 

Berufsorientierung im Netz: Dachdecker

Foto: © planet fox, Pixabay

Berlin, 30. Juli 2020: Steckt in dir eine Dachdeckerin, ein Dachdecker? Der Selbsttest auf der Seite “Dachdecker – Dein Beruf” hilft, eine Antwort darauf zu finden. Zudem hält die Seite viele weitere Informationen zur Ausbildung bereit, Dachdecker-Azubis und junge Dachdecker/innen berichten über ihre vielfältige Arbeit. Und wer auf  der Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz ist: Über den Lehrstellenfinder oder die App kann man Betriebe finden, aber auch gleich direkt mit ihnen in Kontakt treten.

Aktuell erschienen: “Schritt für Schritt zur Berufswahl” und “Berufsorientierung in der Schule”

Foto: © Bundesagentur für Arbeit, planet-beruf.de

Berlin, 29. Juli 2020: Informiert die Berufsorientierung begleiten: Die aktuellen Ausgaben von “Schritt für Schritt zur Berufswahl” und “Berufsorientierung in der Schule” sind erschienen. Das Arbeitsheft für Schüler*innen sowie die Materialsammlung für Lehrkräfte der Bundesagentur für Arbeit ergänzen perfekt den Berufswahlunterricht.

Virtuelle Ausbildungsmesse in Berlin: #Zukunft Ausbildung

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: Jugendliche, die in Berlin auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das Ausbildungsjahr 2020 sind, können sich ab sofort für die virtuelle Ausbildungsmesse #Zukunft Ausbildung anmelden, die am 6. August 2020 stattfindet. Die Messe wird von der IHK Berlin und der Handwerkskammer Berlin durchgeführt. Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Schülerwettbewerb „Jugend testet“

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

WETTBEWERB: Jugendliche sind aufgerufen, selbst ausgesuchte Produkte und Dienstleistungen zu testen. Gesucht sind eine kreative Idee, ein gutes Testverfahren und eine interessante Präsentation der Ergebnisse. Der Wettbewerb “Jugend testet” richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die zwischen 12 und 19 Jahren alt sind und eine Schule in Deutschland besuchen. Registrierungen sind bis zum 30. November 2020 möglich.

Self Assessments zur Studienorientierung

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 23. Juli 2020: Wie gut  passt ein Studiengang zu mir? Wer vor dieser Frage steht, kann dies u.a. mit einem Self Assessment testen und kann mit den Ergebnissen besser einschätzen, was einem im Studium erwartet und ob Interessen und Erwartungen mit dem Studienangebot übereinstimmen. Für verschiedene Studiengänge bietet beispielsweise die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin Self Assessments an. Geflüchteten hilft bei der Studienorientierung ein speziell konzipierter Test weiter.

SIEYA – Berufsorientierung bei SIEMENS

Foto: © Fotolia 2016 / leszekglasner

TERMINANKÜNDIGUNG: Siemens lädt Jugendliche am Dienstag, den 28.07.2020 in der Zeit von 16.00 – 19.00 Uhr zu einem einzigartigen virtuellen Format ein: Das Event SIEYA unterstützt Schülerinnen und Schüler bei der Studien- und Berufsorientierung sowie Berufswahl der durch ein virtuelles Messe- und Beratungsangebot. Weitere Informationen dazu finden Sie hier. Direkt zur Anmeldung kommen interessierte Jugendliche und deren Eltern hier.

Ältere Beiträge »