B@S videochallenge


Quelle: Business@School

Berlin, 9. April 2019: Die B@S videochallenge hat sich zum Ziel gesetzt, den Erwerb von Wirtschaftskenntnissen und den Umgang mit neuen Medien bereits in jungen Jahren zu fördern. Bis zum 1. August noch haben darum alle Schüler*innen die Gelegenheit an dem Wettbewerb teilzunehmen!

Alle Schüler*innen zwischen 14 und 20 Jahren können sich einbringen: Am Beispiel von 4 Unternehmen sind sie allein oder in Gruppen dazu aufgerufen, durch 4 Fragen in nur 4 Minuten Gründe für den unternehmerischen Erfolg, aber auch mögliche Risiken und Gefahren herauszufinden. In diesem Jahr haben die Teilnehmer*innen die Wahl sich in ihren Videos mit dem Sozialunternehmen “share”, der Suchmaschine für Mode und Design “Stylight”, dem Mobilfunk- und Internetanbieter “congstar” oder dem Fußball-Verein “1. FSV Mainz 05” näher zu beschäftigen. Den Gewinnern des Wettbewerbs winken Unternehmens- und Publikumspreise und für die Jüngsten der von ProSiebenSat.1 Media SE gestiftete Youngster-Award!

Weitere Informationen für Eltern, Lehrkräfte und Schüler*innen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme gibt es auf www.videochallenge.online!

Die B@S videochallenge ist eine Bildungsinitiative der Boston Consulting Group.