Bewerbungsverfahren und Selbstmarketing

Bewerbungen gut vorbereiten und erfolgreich meistern

Für die Schülerinnen und Schüler ist es wichtig, sich frühzeitig mit den nachschulischen Bewerbungsprozessen auseinanderzusetzen. Dabei sollten sie Einblick in die Bewerbungsverfahren sowohl unterschiedlicher Hochschultypen als auch für passende Ausbildungsberufe oder Praktikumsplätze erhalten.

Der Workshop gibt Anregungen, wie die Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler auf die verschiedenen Bewerbungsverfahren vorbereiten und durch passende Angebote wichtige Kompetenzen des Selbstmarketings einüben können.

Die thematischen Schwerpunkte sind:

  • Überblick zur Studienplatzvergabe an verschiedenen Hochschultypen

  • Bewerbungsverfahren für Praktikum, Ausbildung und Duales Studium

  • Selbstmarketing als Voraussetzung für erfolgreiche Bewerbungen

  • Überblick zu gängigen Assessment-Center-Formaten

 

Entsprechend der thematischen Schwerpunkte werden passende Unterrichtsbausteine vorgestellt:

  • Selbstmarketing

  • Erstellung eigener Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungssituationen erfolgreich bestehen (Bewerbungsgespräche, Telefoninterview, schriftliche Bewerbungen)

  • Assessment-Center vorbereiten und erfolgreich absolvieren

In Praxiseinheiten sammeln die Lehrkräfte Erfahrungen mit den vorgestellten Methoden und diskutieren die Einbindung in den Kursplan.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe II des Ergänzungskurses „Studium und Beruf“ und Lehrkräfte, die den Ergänzungskurs einführen wollen

Ort: Haus der Wirtschaft, Raum 401

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mindestteilnehmer 10 Personen. Eine Teilnahme ist ausschließlich über Online-Anmeldung möglich. Eine verbindliche Zusage/Absage erfolgt ca. 1 Woche vor der Veranstaltung.


Lade Karte ...

Datum/Zeit
01.03.2018
09:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort
Haus der Wirtschaft