SAP Young Thinkers


Foto: © WavebreakMediaMicro, Fotolia

13. Juli 2021: Die weiter fortschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft erfordert in immer größerem Maße neue, anderen Kompetenzen. Der souveräne Umgang mit digitalen Medien setzt an vielen Stellen an andere Lerninhalte und -methoden voraus. Um den Einstieg und Umgang mit digitalen Kompetenzen zu erleichtern und insbesondere Lehrkräften eine Orientierung zu geben, bietet SAP als Partner des Netzwerk Berufswahlsiegel regelmäßig virtuelle Veranstaltungen für Schülerinnen und Lehrkräfte an. Dabei vorgestellt werden verschiedene digitale Techniken und Kompetenzen wie Programmierung, Soft- und Hardware sowie der Umgang mit digitalen Medien. Continue Reading »

Sommer der Berufsausbildung: #AusbildungSTARTEN


Foto: © Allianz für Aus- und Weiterbildung

4. Juli 2021: Im Corona-Schuljahr stand die Berufliche Orientierung vor allerhand Hürden; junge Menschen sind unsicher, ob sich die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz lohnt. Umgekehrt sind viele Lehrstellen noch unbesetzt. Continue Reading »

Schülerlabor-Netzwerk GenaU: Fortbildungen im ersten Schulhalbjahr 2021/2022


Foto: © Benjamin Maltry

Berlin, 17. Juni 2021: Das Schülerlabor-Netzwerk GenaU hat die Fortbildungen seiner Mitglieder und Partner für Lehrpersonen aller Schulformen in Berlin und Brandenburg für das erste Schulhalbjahr 2021/2022 zusammengestellt. Zu finden sind einige bereits konkret benannte Termine für Fortbildungen im ersten Schulhalbjahr, aber auch Angebote, die individuell geplant werden können. Die Übersicht finden Sie hier. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.genau-bb.de und natürlich bei den Mitgliedern und Partnern des Netzwerks direkt.

Digitalisierung gemeinsam gestalten


Foto: © Digitaltag

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Digitalisierung gemeinsam gestalten – wie dies gelingen kann, zeigen die zahlreichen Online-Angebote und Veranstaltungen am 18. Juni 2021 beim Digitaltag 2021. Die Aktionsübersicht findet sich hier, die Themen “Bildung und Wissenschaft” sind auch dabei.

Ganztag zur BO nutzen


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Immer mehr weiterführende Schulen sind Ganztagsschulen. Der Ganztag bietet mehr Zeit und Raum, die auch gut für die Berufsorientierung und Übergangsbegleitung genutzt werden können. Insbesondere die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern lässt sich im Ganztag einfacher organisieren als mit Halbtagsunterricht, ähnliches gilt für besondere Projekte oder berufsbezogene AGs am Nachmittag. Welche Ideen es bereits gibt, zeigt die SCHULEWIRTSCHAFT-Handreichung „Ganztag zur Berufsorientierung nutzen“.

Am Dienstag, 22. Juni 2021, 15.00 – 16.00 Uhr, stellt SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland die Handreichung in einem Webinar vor. Jörg Fröscher, Rektor der Theodor-Heuglin-Schule Ditzingen, Baden-Württemberg, erläutert, wie seine Schule bereits erfolgreich die Berufliche Orientierung im Ganztag umsetzt.

Zur Teilnahme nutzen Sie bitte diesen Link (MS-Teams).

Digitale Ausbildungsmesse: Nicht ohne Ausbildung in die Ferien!


Foto: © Mika Baumeister, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 10. Juni 2021 findet von 12 bis 16 Uhr die digitale Ausbildungsmesse “Nicht ohne Ausbildung in die Ferien! Du wirst gebraucht!” mit vielen Ausstellern aus der Region Berlin-Brandenburg statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig – zur Teilnahme geht es hier.

Zukunft gestalten – Neues wagen


Foto: © Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich inmitten tiefgreifender Veränderungen. Wie kann eine innovative Metropole wie Berlin erfolgreich daraus hervorgehen? Im Wahljahr 2021 geben die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) mit einer Veranstaltungsreihe Impulse für die politischen Weichenstellungen in der kommenden Legislaturperiode.

Am 10. Juni 2021, 15.00 – 16.15 Uhr geht es um “Modernes Lernen in der Schule von morgen”: Welche Kompetenzen brauchen wir beim Übergang in die sich stetig entwickelnde, moderne Arbeitswelt? Welche Bildungsziele müssen dementsprechend neu vereinbart und verfolgt werden? Wie können alle Kinder und Jugendlichen optimal für berufliche Bildungsanschlüsse vorbereitet werden? Wie muss das System Schule für diese Aufgaben weiterentwickelt werden? Mitdiskutieren werden: Dr. Manja Schreiner – Hauptgeschäftsführerin Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg, Harald Tragmann – Ausbildungsleiter BMW Motorrad Berlin, Judith Bauch – Schulleiterin Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule Berlin und Ronald Rahmig – Schulleiter OSZ Kfz-Technik, Vorsitzender Vereinigung der Leitungen berufsbildender Schulen in Berlin e.V.

Sie sind herzlich eingeladen, der Online-Diskussion zu folgen und Fragen zu stellen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Informationsveranstaltung für Lehrkräfte: Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie


© Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTLATUNGSDOKUMENTATION: Die Präsentationen der Referenten sind hier abrufbar:

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Lehrkräfte und BerufsberaterInnen spielen eine zentrale Rolle bei Berufswahlentscheidungen von Jugendlichen. Dabei sind Kenntnisse über den regionalen Ausbildungsmarkt ein wichtiger Schlüssel.

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin-Brandenburg und Betriebe der Berliner Metall- und Elektroindustrie informieren am 01. Juni 2021, 15:00 bis 16:30 Uhr über Angebote, Anforderungen und Chancen. Einen Einladungsflyer finden Sie hier. Continue Reading »

Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus dem Industrieumfeld


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das Studium eines MINT-Fachs eröffnet vielfältige Berufschancen. Neben einer Karriere in der Forschung an einer Universität oder an einem Forschungszentrum bieten Unternehmen mannigfaltige Möglichkeiten, wissenschaftlich tätig zu sein. In der Online-Veranstaltung “Faszination Wissenschaft! MINT Role-Models aus dem Industrieumfeld” stellen am 30. April 2021 von 12.30 bis 13.30 Uhr ausgesuchte PhysikerInnen und ChemikerInnen ihre Tätigkeiten und ihr Arbeitsumfeld in Unternehmen vor und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der 6.-13. Klasse und alle Interessierte. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Studi’O Days: Digitale Studienorientierungswoche


Foto: © You X Ventures, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Fünf Tage, ein Ziel: Wie finde ich den passenden Wunschstudiengang? Welche Studiengänge gibt es? Welcher davon passt zu meinen Interessen? Wo kann ich dies in Brandenburg studieren und was braucht es eigentlich alles dazu? Die Brandenburgischen Hochschulen haben fünf Tage Programm zur digitalen Studienorientierung zusammengestellt. Bei den “Studi’O Days” werden zwischen dem 26. bis 30. April 2021 verschiedene Studiengänge vorgestellt und Fragen rund ums Studium beantwortet: Finanzierung, Universität vs. Fachhochschule, Wohnen, Studienalltag und was ist überhaupt ein Numerus clausus? Zum Programm der Studi’O Days geht es hier.

Older posts »