-->

#seiDUAL – Das Event


Foto: © Mika Baumeister, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Bei #seiDUAL – Das Event finden vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 Berliner Jugendliche und Betriebe persönlich zusammen, um Ausbildungsberufe vorzustellen, sich über Karrieremöglichkeiten auszutauschen und direkte Kontakte zu knüpfen. Die Veranstaltung wird natürlich unter jeweils aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen stattfinden, Veranstaltungsort ist die Alte Turnhalle Berlin.

Lehrkräfte können hier Teilnehmer*innen anmelden. Zudem wird die Veranstaltung auch digital abrufbar sein.

Wer kann teilnehmen? Schüler*innen der 8., 9., 10. Klassen, der gymnasialen Oberstufe von der ISS sowie OSZ-Schüler*innen der BQL und IBA-Lehrgänge. Für die Teilnahme vor Ort werden je nach Nachfrage bevorzugt Abschlussklassen zugelassen.

Stuzubi Berlin


Foto: © Jan Vasek, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 26. Februar 2022 findet im Mercure Hotel MOA in Berlin ab 10 Uhr die Stuzubi Berlin statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen, sich hier über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach ihrem Schulabschluss zu informieren. Auf der Karrieremesse werden Hochschulen und Unternehmen aus der Region vertreten sein. Der Eintritt ist frei, allerdings muss im Vorfeld ein Gratis-Ticket reserviert werden, zudem gilt 2G-plus. Weitere Informationen gibt es hier.

Ausbildungsmesse: Deine Zukunft beginnt


Foto: © Gia Oris, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Jugendliche aus Ostprignitz-Ruppin haben am 12. Februar 2022 von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeit, auf der virtuellen Ausbildungsmesse “Deine Zukunft beginnt” die Ausbildungsbetriebe aus der Region mit ihren vielfältigen Angeboten kennenzulernen und per PC oder Smartphone mit den Unternehmen in Kontakt zu treten. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig, die Videochatfunktion ist jeweils bei den Ausstellern hinterlegt.

parentum Potsdam 2021: Berufswahlmesse für Eltern+Jugendliche


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: „Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern auch ihre Eltern. Die Berufswahlmesse parentum Potsdam 2021 führt am 20. November 2021 von 10 bis 14 Uhr am Standort OSZ I Technik Potsdam regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen mit interessierten Schüler*innen und ihren Eltern zusammen. Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

Brandenburg: MINT-Ausbildungsmesse


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die digitale MINT-Ausbildungsmesse am 18. November 2021 von 10–18 Uhr richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik einmal anders kennenlernen möchten – von der beruflichen Seite. Denn Brandenburg bietet viele tolle Ausbildungsmöglichkeiten im MINT-Bereich. Doch was für Berufe sind das genau? Welche Ausbildung ist die richtige? Und welche beruflichen Perspektiven erwarten Azubis in Brandenburg?

Weitere Informationen zur digitalen MINT-Ausbildungsmesse, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg veranstaltet wird, finden Sie hier.

Einstieg Berlin: Messe für Ausbildung, Studium & Gap Year


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 12.-13. November 2021 findet in der Messe Berlin die Einstieg Berlin statt. Folgendes steht auf dem Programm: zahlreiche Hochschulen, Unternehmen und Gap-Year-Anbieter:innen stehen für Gespräche bereit; ein digitales Vortragsprogramm mit Infos zu Ausbildung, Studium und mehr; ein kostenloser Interessencheck mit Ausstellermatching und verschiedene Mitmach-Stationen und Berufe zum Ausprobieren (unter strengen Hygiene-Regeln). Der Eintritt ist kostenlos – allerdings muss man sich im Vorfeld anmelden und es gelten Hygieneregeln.  Weitere Infos gibt es hier.

Stuzubi Berlin


Foto: © Jan Vasek, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 30. Oktober 2021 findet im Mercure Hotel MOA in Berlin ab 10 Uhr die Stuzubi Berlin statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen, sich hier über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten nach ihrem Schulabschluss zu informieren. Auf der Karrieremesse werden Hochschulen und Unternehmen aus der Region vertreten sein. Der Eintritt ist frei, allerdings muss im Vorfeld ein Gratis-Ticket reserviert werden, zudem gilt die 3G-Regel. Weitere Informationen gibt es hier.

Ausbildungs- und Hochschulinformationstag: Berufe beim Land Brandenburg


Foto: © powell83, Fotolia

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Welche beruflichen Perspektiven die Landesverwaltung Brandenburg bietet, erfahren interessierte Jugendliche bei der Ausbildungs- und Studienmesse für Berufe beim Land Brandenburg am 23. Oktober 2021 auf dem Campus in Königs Wusterhausen.

Die Aufgaben der Landesverwaltung Brandenburg sind breit gefächert. In den einzelnen Verwaltungen gibt es zum Teil über 30 verschiedene Berufsbilder. Die Messebesucher erwarten zahlreiche Studien- und Ausbildungsangebote in verschiedenen Fachrichtungen. In persönlichen Gesprächen erfahren die Jugendlichen, wie Studium bzw. Ausbildung ablaufen. Studierende und Auszubildende beantworten gern Fragen. Um eine Anmeldung für ein festes Zeitfenster wird gebeten, spontane Besucher müssen ggf. mit längeren Wartezeiten rechnen.

TechTalents: Ausbildung oder (duales) Studium?


Foto: © Yura Fresh, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wer wissen möchte, ob ein (duales) Studium oder eine Ausbildung im Technikbereich das Richtige ist, kann vom 27. September bis 1. Oktober 2021 die virtuelle Karrieremesse TechTalents besuchen. Die Messe – organisiert vom VDMA –  richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit (angestrebten) Haupt-, Realschulabschluss oder Abitur. An den virtuellen Messetagen stellen sich Unternehmen und Hochschulen vor und geben spannende Einblicke. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

#seiDUAL – Das Event


Foto: © Mika Baumeister, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Bei #seiDUAL – Das Event finden am 15.-17. September 2021 Berliner Jugendliche und Betriebe persönlich zusammen, um Ausbildungsberufe vorzustellen, sich über Karrieremöglichkeiten auszutauschen und direkte Kontakte zu knüpfen. Die Veranstaltung wird natürlich unter jeweils aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen stattfinden.

Lehrkräfte können hier Teilnehmer*innen anmelden. Zudem wird die Veranstaltung auch digital abrufbar sein.

Wer kann teilnehmen? Schüler*innen der 8., 9., 10. Klassen, der gymnasialen Oberstufe von der ISS sowie OSZ-Schüler*innen der BQL und IBA-Lehrgänge. Für die Teilnahme vor Ort werden je nach Nachfrage bevorzugt Abschlussklassen zugelassen.

Older posts »