Ausbildungswissen kompakt

Ausbildungswissen kompakt: Auslandsaufenthalte

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

21. September 2023: Um Auslandsaufenthalte in der Ausbildung in Unternehmen und Einrichtungen der Berufsbildung noch bekannter zu machen, ist zum Ausbildungsbeginn 2023 das neue Service-Portal Auslandsberatung-Ausbildung.de an den Start gegangen. Das Angebot der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) gibt neben den Informationen rund um Auslandsaufenthalte in der Ausbildung auch einen Überblick über die Chancen, Rahmenbedingungen und konkrete Planungsschritte für die Praxis. Der Stipendienfinder bündelt zudem alle Förderprogramme.

Ausbildungswissen kompakt: Zuschüsse und Unterstützung in Brandenburg


Foto: © micheile dot com, Unsplash

27. Februar 2023: In der beruflichen Ausbildung können Auszubildende neben der Ausbildungsvergütung auch Zuschüsse oder andere Unterstützungsmöglichkeiten erhalten. So besteht in Brandenburg die Möglichkeit, Zuschüsse zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei notwendiger auswärtiger Unterkunft  zu beantragen. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent der entstandenen Kosten, höchstens jedoch 10 Euro pro Tag. Voraussetzung ist ein im Land Brandenburg abgeschlossener Ausbildungsvertrag, zudem muss der tägliche Zeitaufwand für die Hin- und Rückfahrt zwischen Wohnort und Berufsschule drei Stunden überschreiten. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

Ausbildungswissen kompakt: Auslandspraktikum


Foto: © Mimi Thian, Unsplash

6. Oktober 2021: Wie sieht der Alltag eines Mechatroniker in Spanien aus? Was lebt und arbeitet eine Bäckerin in England? Dies können Auszubildende im Rahmen eines Auslandspraktikums während der Ausbildung oder direkt im Anschluss an eine Ausbildung herausfinden. Laut Berufsbildungsgesetz sind Auslandspraktika bis zu einer Dauer von maximal einem Viertel der Ausbildungszeit möglich, d.h. bei einer dreijährigen Ausbildung kann das Praktikum bis zu neun Monate dauern. Die meiste Zeit im Ausland arbeiten die Praktikantinnen und Praktikanten in einem Praktikumsbetrieb, wobei die Arbeitsabläufe, -materialien oder -zeiten je nach Land variieren können. Viele Auszubildende besuchen im Ausland auch einen Sprachkurs.

Das neue Online-Portal MeinAuslandspraktikum.de der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) gibt einen guten Überblick über alle Angebote rund um das Thema “Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung”. Eine Datenbank zeigt Fördermöglichkeiten auf und hilft bei der Praktikumsplatzsuche für Stipendien, die durch das europäische Bildungsprogramm Erasmus+ gefördert werden. Zudem erhalten Auszubildende wichtige Tipps und Hilfestellungen zur Planung des eigenen Auslands­aufenthaltes – von “Versicherungen und Sicherheit”, über Fragen der Unterbringung bis zu den notwendigen Sprachkenntnissen – und können sich persönlich beraten lassen.

Ausbildungswissen kompakt: Verbundausbildung


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

2. August 2021: Wenn Ausbildungsplatzbewerber*innen hören, dass ihre Ausbildung als Verbundausbildung durchgeführt wird, klingt das erstmal kompliziert. Dabei ist die Verbundausbildung keine neue Ausbildungsform, sondern wird schon seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt.

Grundsätzlich bedeutet es für die Auszubildenden, dass nicht alle Inhalte der Ausbildung im eigentlichen Ausbildungsbetrieb vermittelt werden, sondern einzelne Ausbildungsabschnitte in Partnerbetrieben oder Bildungseinrichtungen absolviert werden. Die Betriebe kooperieren also bei der Ausbildung mit Partnern, um die neuen Fachkräfte umfassend und qualitativ hochwertig auszubilden. So ist beispielsweise in kaufmännischen Ausbildungsordnungen das Rechnungswesen in gewissem Umfang enthalten. Viele Unternehmen betreiben jedoch nur eine vorbereitende Buchführung. Damit die Auszubildenden das Basiswissen der Buchhaltung und ebenso Lohnbuchhaltung vermittelt bekommen, gehen sie in Verbünde zu Steuerberatern, Lohnbüros oder in größere Unternehmen mit eigener Finanzabteilung.

Die Ausbildung im Verbund kann in vier unterschiedlichen Formen organisiert werden: als Ausbildung in einem Leitbetrieb mit Partnerbetrieb(en), Auftragsausbildung, Ausbildungskonsortium oder als Ausbildung mit einem Ausbildungsverein. 

Wer kann mehr erfahren möchte: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat einen Flyer veröffentlicht “Gemeinsam mit Partnern ausbilden: Vier Modelle der Verbundausbildung”, der einen Überblick über die vier Formen der Verbundausbildung und ihre Vorteile für Betriebe und Auszubildende gibt. 

Ausbildungswissen kompakt: Digitalisierung und Nachhaltigkeit werden Pflichtprogramm


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 9. April 2021: “Digitalisierte Arbeitswelt”, “Umweltschutz und Nachhaltigkeit”, “Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit” sowie “Organisation des Ausbildungsbetriebes, Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht” – diese vier modernisierten sogenannten Standardberufsbildpositionen werden ab August 2021 in allen neu geregelten dualen Ausbildungsberufen verpflichtend aufgenommen. Für alle vor 2021 geregelten Ausbildungsberufe haben die neuen Standards Empfehlungscharakter. mehr lesen…

unternehmensverbaende berlin-brandenburg

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg wird getragen von den Unternehmens­verbänden Berlin-Brandenburg

Kalender

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
2
3
8
10
17
19
23
24
28
29
30
31
Für wen? - Lehrkräfte, BO-Verantwortliche, Interessierte: In der politischen Diskussion um den Fachkräftemangel wird die Berufliche Orientierung an Gymnasien als Aufgabe der Schule verstärkt angemahnt....
Für wen? – Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 (Berlin und Brandenburg): Am 27. Februar 2024 ab 16 Uhr informiert die Technische Universität über das...
Für wen? - Ausbildungsinteressierte: Berliner und Brandenburger Firmen der Gebäudetechnik suchen Auszubildende für den Ausbildungsbeginn 2024 für nachfolgende Berufe: Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik...
Für wen? - Eltern, Erziehungsberechtigte: Die ElternAkademie der Agentur für Arbeit informiert Eltern und Erziehungsberechtigte in Berlin und Brandenburg zu allen Themen, die wichtig werden,...
Für wen? - Eltern: Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer Potsdam und Handwerkskammer Potsdam lädt Netzwerk Zukunft zum digitalen elternpowertalk ein. Die Teilnehmer*innen...
Für wen? - Lehrkräfte und alle Fachkräfte, die an Schulen für den Girls'Day/Boys'Day zuständig sind: In diesem Termin werden den Teilnehmenden Girls'Day und Boys'Day vorgestellt...
Für wen? – an Studium oder Ausbildung Interessierte: Welcher Beruf passt zu mir? Worin bin ich gut? Wo habe ich die besten Zukunftschancen? Mache ich...
Für wen? -  Schülerinnen und Schüler, Eltern: Vertreter/innen der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg sowie der Landesapothekerkammer Brandenburg präsentieren um 16.00 Uhr die Ausbildungsberufe zur/zum Medizinischen Fachangestellten,...
Für wen? – Interessierte: Einmal jährlich lädt die Initiative Klischeefrei zu einer Fachtagung ein. Gäste aus Politik und Wirtschaft diskutieren aktuelle Themen rund um eine...
Für wen? - Eltern, Schülerinnen und Schüler: Die Bundesagentur für Arbeit veranstaltet vom 4. bis 8. März 2024 eine (bundesweite) Woche der digitalen Elternabende. Hier...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler: Karriere Kick bietet die perfekte Plattform, auf welcher sich Schüler*innen und Ausbildungsbetriebe spielerisch begegnen und auf Augenhöhe in Kontakt...
Für wen? - Studieninteressierte: Am 5. März 2024 stellt die bbw Hochschule in einer Infoveranstaltung ihre deutsch- und englischsprachigen Bachelor- und Masterstudiengänge in Vollzeit, Dual...
Für wen? - Ausbildungsinteressierte: Berliner und Brandenburger Firmen der Gebäudetechnik suchen Auszubildende für den Ausbildungsbeginn 2024 für nachfolgende Berufe: Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik...
Für wen? - Studieninteressierte: Kommt ein Pflegestudiengang für mich infrage? Wer mehr über den Bachelorstudiengang Pflege erfahren möchte oder Fragen rund um das Studium hat,...
Für wen? - Studieninteressierte: Im abi» Chat erhalten die Teilnehmer*innen live und direkt Antworten auf ihre Fragen. Vertreter*innen von den Agenturen für Arbeit, ausgewählte Expertinnen...
Für wen? - Schülerinnen, Schüler: Am 7. März 2024 findet der “Tag der Ausbildung Metall Brandenburg” statt. An diesem Tag stehen die Berufe, Ausbildungs- und...
Für wen? - Lehrkräfte: Die Schülerfirmen der IW JUNIOR prägen die Berufsorientierung, fördern Sozialkompetenzen und ermöglichen die praktische Anwendung ökonomischer Bildung. Bei JUNIOR gründen Schülerinnen...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler: In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden mehr über die Zugangsvoraussetzungen, Auswahlverfahren und die beruflichen Perspektiven. Anmeldung: erforderlich (Infos dazu...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler, weitere Interessierte: Regionale Arbeitgeber stellen am 9. März 2024 Ausbildungsstellen und Praktikumsplätze vor. Veranstaltungsort: Oberschule Templin, Dargersdorfer Straße 14,...
Für wen? - Eltern, Schülerinnen und Schüler: Die Bundesagentur für Arbeit veranstaltet vom 11. bis 15. März 2024 zum ersten Mal für die Region Berlin-Brandenburg...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern / Erziehungsberechtigten: In diesem Webinar geben Wirtschaftsvertreterinnen und -vertreter Tipps für die Praktikumssuche. Im Fokus stehen...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler: Hinweise zu Einstellungsvoraussetzungen, Eignungsauswahlverfahren, Ausbildung bzw. Studium bei der Bundeswehr, Landespolizei, Zoll und Bundespolizei. Anmeldung: Besuch des Info-Tages für...
Für wen? - Ausbildungsinteressierte: Berliner und Brandenburger Firmen der Gebäudetechnik suchen Auszubildende für den Ausbildungsbeginn 2024 für nachfolgende Berufe: Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik...
Für wen? Schülerinnen, Schüler, weitere Interessierte: Am 13. März und 14. März 2024 findet die vocatium Berlin focus 2024 statt. Hier treffen die Jugendlichen auf...
Für wen? – Lehrkräfte: Die Schülerfirmen der IW JUNIOR prägen die Berufsorientierung, fördern Sozialkompetenzen und ermöglichen die praktische Anwendung ökonomischer Bildung. Dabei müssen dieser schon...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler, Interessierte: Die Börse für Ausbildung und Studium für den Landkreis Havelland findet am 14. März 2024 statt. Weitere Informationen...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler: Berufe in Uniform stellen sich vor - Mittlerer Dienst und gehobener Dienst beim Zoll, der Landespolizei, der Bundespolizei, der...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler, weitere Interessierte: Ausbildungssuchende können am 14. März 2024 bei der "Langen N8 der Ausbildung" Unternehmen kennenlernen und eine Ausbildung...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler (ab Klasse 10): Interesse am Lehramtsstudium? Am 15. März 2024 haben interessierte Schüler*innen die Möglichkeit, sich auf dem „Zukunftscampus...
Für wen? - an Auslandaufenthalt Interessierte: Wer einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schule plant, findet auf der JugendBildungsmesse (JuBi) in Berlin am 16. März...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler, weitere Interessierte: Am 16. März 2024 in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr findet die traditionelle Startzeit@see Ausbildungsbörse...
Für wen? - Schulleitungen, Lehrkräfte und außerschulische Partner: Am Montag, den 18. März 2024, findet von 10 bis 16 Uhr, in dem Havelsaal der Industrie-...
Für wen? - Ausbildungsinteressierte: Berliner und Brandenburger Firmen der Gebäudetechnik suchen Auszubildende für den Ausbildungsbeginn 2024 für nachfolgende Berufe: Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik...
Für wen? – Schülerinnen, Schulabsolventinnen: Im Technischen Jahr für junge Frauen können Schulabgängerinnen Ausbildungsberufe und duale Studiengänge direkt in Unternehmen kennenlernen. Wer mit der 11. oder 12....
Für wen? - Schülerinnen. Schüler, Studieninteressierte: Dual studieren, was heißt das? Am 21. März 2024 lädt die HWR Berlin zum Tag des dualen Studiums ein. Die...
Für wen? - Lehrkräfte, Berufsberater/-innen (Barnim): Station 4: Lobetal: Hoffnungstaler Stiftung Das wirtschaftliche Potential einer Region besteht vor allem aus den Menschen. Daher ist es...
Für wen? – Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte: Am 21. März 2024 findet von 09.00 bis 16.00 Uhr der Tag der offenen Tür  im ABB Ausbildungszentrum  statt. Dazu sind ...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler: Karriere Kick bietet die perfekte Plattform, auf welcher sich Schüler*innen und Ausbildungsbetriebe spielerisch begegnen und auf Augenhöhe in Kontakt...
Für wen? - Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10: Vom 25.-30. März 2024 findet der sechstägige Studienwahlkurs Talent Take Off -Einsteigen für Schülerinnen und Schüler ab Klasse...
Für wen? – Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5: Was macht eigentlich eine: Zerspanungsmechanikerin, Werkzeugmechanikerin, Mechatronikerin, Industriemechanikerin oder Elektronikerin für Betriebstechnik? Wer dies herausfinden möchte,...
Für wen? - Studieninteressierte (Medizin): Studienplätze im Bereich Medizin sind hart umkämpft. Bei der Auswahl ihrer Studierenden betrachten viele Hochschulen (darunter auch die Charité) nicht...
Für wen? – Lehrkräfte: Die Schülerfirmen der IW JUNIOR prägen die Berufsorientierung, fördern Sozialkompetenzen und ermöglichen die praktische Anwendung ökonomischer Bildung. Dabei müssen dieser schon...
Für wen? – Studieninteressierte: Studieninteressierten beantwortet die Zentrale Studienberatung die wichtigsten Fragen: zu Fristen von Bachelor-Bewerbungen wie man sich bewirbt wie das NC – Auswahlverfahren...
Events on 01.03.2024
Events on 04.03.2024
Events on 05.03.2024
Events on 09.03.2024
Events on 12.03.2024
Events on 15.03.2024
Events on 16.03.2024
Events on 18.03.2024
Events on 22.03.2024
22 Mrz
Events on 26.03.2024

Materialien