-->

Wirtschaftsregion Westbrandenburg: Offene Unternehmensbesuche 2022


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 15.10.2022 präsentieren sich Ausbildungsbetriebe der Region im Rahmen des gemeinsamen Aktionstages “Offene Unternehmensbesuche 2022” und geben Einblicke in das jeweilige Unternehmen und seine Tätigkeiten. Auch können die Teilnehmer*innen während ihres Besuches typische Tätigkeiten erproben. Unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln entscheiden die Unternehmen selbst über die Anzahl und Dauer der Besuche sowie die TN-Zahl.

Ab dem 24.09.2022 können sich Ausbildungsinteressierte aus der Region bei ihren Wunschunternehmen anmelden und so ihre Unternehmenstour selbst zusammenstellen.

Webinarreihe: MINT trifft Handwerk


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Heute wagen wir den Blick über die Landesgrenzen von Berlin und Brandenburg. MINT-Regionen, das bundesweite Netzwerk der Körber-Stiftung, startet die MINT:Webinarreihe: „MINT trifft Handwerk“. Vorgestellt werden ausgewählte Good Practice-Beispiele von MINT-Netzwerker:innen: Welche dualen Ausbildungsberufe gibt es im Handwerk? Was tut sich hier rund um Zukunftstechnologien wie z.B. Smart Home und 3D-Druck? Und vor allem: Wie können Kinder und Jugendliche innovative und kreative Handwerksberufe mit Zukunft für sich entdecken und ausprobieren?

Los geht es am 29. September 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr mit dem MINT:Webinar #46 Klimaschutz und Nachhaltigkeit (Handwerkskammer Hamburg). Am 10. November 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr folgt das MINT:Webinar #47 Technik erleben und MINT-Berufe entdecken – in den Jugend-Unternehmenswerkstätten (Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen). Am 8. Dezember 2022, von 11:30 bis 12:30 Uhr kommt das Handwerk in die Schule mit dem MINT:Webinar #48: Handwerk im Klassenzimmer – mit der Mobilen Schülerwerkstatt Handwerk (Handwerkskammer Südwestfalen).

Berufliche Orientierung in der Metall- und Elektroindustrie – Anmeldungen noch möglich


Foto: © IW Medien

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Ihre Jugendlichen interessieren sich für eine Ausbildung oder (duales) Studium in der Metall-, Elektro- oder IT-Branche? Dann ist der Besuch des M+E InfoTruck und eine anschließende High-Tech-Betriebserkundung genau das Richtige. Hier warten BerufspraktikerInnen mit Infos aus erster Hand auf Interessierte und helfen Orientierung zu finden. Eine abschließende gemeinsame Auswertung Runden den BSO-Tag ab und helfen den Jugendlichen die gesammelten Eindrücke und Informationen individuell einzuordnen und zu reflektieren, um Ergebnisse zu sichern und weitere Schritte bei der Ausbildung ihrer Berufswahlreife zu gehen.

Im Rahmen der Berufsorientierungsoffensive vom 28.09 bis 30.09.2022 des Netzwerkarbeitskreises Personal & Ausbildung (Netzwerk Großbeerenstraße) stehen für einen eintägigen Besuch jeweils in der Zeit von 8-15 Uhr für Gruppen von 16 Teilnehmenden, 7 verschiedene Anmeldemöglichkeiten exklusiv zur Auswahl. Veranstaltungsort ist GE Power Conversion GmbH Pulswerk.Berlin – Das Lernfeld, Culemeyerstraße 1, 12277 Berlin.

Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Ausbildungsmesse Dahme-Spreewald: Zukunft Ausbildung!


Foto: © Danielle MacInnes, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 10. September 2022 findet ab 10 Uhr die Ausbildungsmesse für den Landkreis Dahme-Spreewald “Zukunft Ausbildung! Find raus, was passt.” statt. Auf der Messe am OSZ in Königs Wusterhausen sind ca. 100 Unternehmen aus der Region vertreten, die mit den Jugendlichen über Ausbildungswege, Berufsbilder, Einstiegschancen und Praktika ins Gespräch kommen wollen. Weitere Informationen zur Ausbildungsmesse finden Sie hier.

Siemens Berlin: Tag der offenen Tür


Foto: © SIEMENS AG

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die Siemens Professional Education veranstaltet am 8. September 2022 von 11- 18 Uhr einen Tag der offenen Tür (Nonnendammallee 104). Nicht nur Schüler, Lehrer oder angehende Azubis/ Studis sind eingeladen, sondern auch Eltern, Freunde, Verwandte oder Nachbarn können gerne mitgebracht werden. Ziel der Veranstaltung ist es, sich selbst ein Bild von der Siemens-Ausbildung zu machen und neben den Ausbildungswerkstätten und Klassenräumen, spannende Projekte, Berufe und vieles mehr kennenzulernen. Bitte über den QR-Code im Veranstaltungsflyer anmelden.

Berufs- und Studienorientierung im Grünen Bereich


Foto: © Jan Kopřiva, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Das Brandenburger Kompetenzzentrum Landwirtschaft und ländlicher Raum AGRARaktiv startet direkt im neuen Schuljahr mit der Online-Seminarreihe „Berufs- und Studienorientierung im Grünen Bereich“ für Lehrerinnen und Lehrer, Multiplikatoren und interessierte Personen.

Den Anfang macht am 31.08.2022 das Seminar “Überblick über die 14 Grünen Berufe”. In darauffolgenden Veranstaltungen werden dann einzelne Berufsbilder genauer vorgestellt, so am 14.09.2022 “Tierisch abwechslungsreich – Ein Tag im Leben eines Rinderhalters”.

Bei Interesse an einer Teilnahme an einer oder mehreren Veranstaltungen dieser Reihe melden Sie sich bitte unter barkowski@hvhs-seddinersee.de an.

Digitaler Elterninfoabend: Wie weiter nach Klasse 10?


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer,  Handwerkskammer sowie dem regionalen Oberstufenzentrum lädt Netzwerk Zukunft ab dem 30. August 2022 zu digitalen Informationsveranstaltungen „Eltern als Berufswahlbegleiter – Wie weiter nach Klasse 10?“ ein. Die Teilnehmer*innen erfahren, welche beruflichen Perspektiven nach dem Schulabschluss für ihre Kinder bestehen und welche Anforderungen mit diesen einhergehen. Die Regionalpartner geben hilfreiche Inputs zu den Themen „Der individuelle Berufswahlprozess: Wie, wo und wann?“, „Wege nach dem Schulabschluss: Welche Anschlusslösungen gibt es im Land Brandenburg?“ und „Karriere mit Ausbildung“.

Die Veranstaltungen werden jeweils für benachbarte Landkreise angeboten. Natürlich ist es auch möglich, sich für einen anderen Landkreis anzumelden: Dahme-Spree (30.08.2022 und 09.01.2023), Barnim, Uckermark (05.10.2022 und 20.10.2022) und Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Frankfurt/Oder (11.10.2022 und 12.01.2023).

Broschüre “Ausbildung: Vom Traum zum Beruf”


Foto: © Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)

15. August 2022: Einen Überblick über die duale Ausbildung in Berlin und Brandenburg gibt die UVB-Broschüre “Ausbildung: Vom Traum zum Beruf”. Sie zeigt die Angebote der Mitgliedsverbände und hilft Lehrkräften, Eltern, Berufsberatern und anderen, Informationen und Ansprechpartner*innen zu finden. Vorgestellt werden u.a. die Ausbildungsmöglichkeiten in “Chemie und Pharma”, “Metall, Elektro, Maschinen, Kfz”, “Verkehr und Logistik”, “Dienstleistungen”, “Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau” und “Pflege”. Die Broschüre steht als Download bereit, es können aber auch gedruckte Exemplare bestellt werden (bitte per E-Mail an stefanie.czybik@uvb-online.de).

MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

WETTBEWERB: Die Initiative“MACH WAS!” unterstützt Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10 bei der Berufsorientierung. Denn der Wettbewerb fördert zum einen die handwerkliche Teamarbeit in Projektgruppen, macht aber zum anderen auch die attraktiven Berufsfelder des modernen Handwerks erlebbar. Bewerben können sich die Projektgruppen für die Teilnahme am Wettbewerb bis 15. Oktober 2022 mit einem handwerklichen, frei gestaltbaren Projekt zur Aufwertung des Schulgeländes oder zur schulischen Nutzung. Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie hier.

Teilnahmeberechtigt sind: alle allgemeinbildenden weiterführenden Schulen in Deutschland, Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-10, Projektgruppen (z. B. Schulklassen, Arbeitsgemeinschaften) mit einer Gruppengröße von 5 – 30 Schülerinnen und Schüler, Projekte, die mit Unterstützung mindestens eines Handwerksbetriebes realisiert werden.

EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen


Foto: © Pfau/LIFE e.V.

12. Juli 2022: Zwölf Monate eintauchen in die Welt der Technik – in vier Praktika können junge Frauen technische Berufe direkt in Berliner Ausbildungsbetrieben kennenlernen und so die Ausbildung oder das duale Studium finden, das zu ihnen passt. Voraussetzung ist ein Schulabschluss (MSA oder Abitur) sowie Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern. Das Technische Jahr startet am 1. September 2022. Nach Absprache ist auch ein späterer Einstieg möglich. Ein Info-Treff findet am 20. Juli 2022 (16-17 Uhr) online statt. Weitere Infos unter www.entertechnik.de.

Older posts »