-->

Berufliche Orientierung: Triff deine Botschafterin online



Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 6. April 2021: „Triff deine Botschafterin online“ ist ein neues Online-Angebot von girlsatec. Hierfür können Lehrkräfte aller Berliner und Brandenburger Schulen einen Termin für eine Videokonferenz für ihre Schulklasse vereinbaren. Die Botschafterinnen sind junge Frauen, die sich aktuell in einer Ausbildung in den folgenden Berufen befinden oder diese bereits abgeschlossen haben: Zerspanungsmechanikerin, Mechatronikerin, Werkzeugmechanikerin, Industriemechanikerin, Elektronikerin für Automatisierungstechnik, Elektronikerin für Betriebstechnik und Technische Systemplanerin. Die Botschafterinnen berichten über ihre Berufswahl, berufliche Stationen, den Ausbildungsablauf, Inhalte und Tätigkeiten in der Ausbildung. Weitere Informationen zum Online-Angebot und zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

Videotipp: Online-Bewerbungsgespräch

Berlin, 29. März 2021: Fast alle Jugendlichen, die sich in diesem Jahr für einen Ausbildungsplatz bewerben – werden wahrscheinlich ihre Bewerbungsgespräche online führen. Auf was man dabei achten sollte und wo Fallen lauern, zeigen die drei Videos von job4u.

Ausbildungswissen kompakt: VBB-Abo Azubi


Foto: © Karlheinz Pape, Pixabay

Berlin, 22. März 2021: Als Azubi mit dem ÖPNV mobil sein – in Berlin und Brandenburg geht das mit dem “VBB-Abo Azubi” ab 365 Euro pro Jahr. Damit können Auszubildende, Schüler*innen in berufsqualifizierenden Bildungsgängen (Vollzeit), Beamtenanwärter*innen des einfachen und mittleren Dienstes (Laufbahngruppe 1) und Teilnehmer*innen von Freiwilligendiensten alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg nutzen – egal zu welcher Zeit, ein ganzes Jahr lang. Beantragt werden kann das Abo, wenn der Ausbildungsträger in der Übersicht „Ausbildungsträger für das VBB-Abo Azubi” benannt ist und die Ausbildung in Berlin oder Brandenburg mindestens 12 Monate lang 20 Wochenstunden umfasst. Bei monatlicher Abbuchung gibt es das Ticket für 12 Monate zum Preis von 384 Euro, bei der jährlichen Zahlweise im Abonnement kostet es 365 Euro. Das Abo kann jährlich verlängert werden, wenn die Voraussetzungen weiter vorliegen.

Nach dem Abitur ein Studium, logisch! Oder?

Foto: © HTW Berlin

Berlin, 18. März 2021: Nach dem Abitur stehen alle Wege offen: Neben einem Ingenieur- oder Informatik-Studium kann ebenso eine Ausbildung in einem technischen Beruf begonnen werden. Aber was liegt mir mehr? Eine Ausbildung in einem praktischen Bereich oder ein Studium?

Das O ja! Orientierungsjahr Ausbildung Studium soll bei der Entscheidung für Ausbildung oder Studium unterstützen. Teilnehmer lernen ein Jahr lang Ausbildungsberufe und Studiengänge kennen. Voraussetzung ist eine Hochschulzugangsberechtigung. Einblicke in praktische Erfahrungen helfen bei der Entscheidung für Ausbildung oder Studium. Continue Reading »

4. Ausbildungs-Allianz-Adlershof 2021 – goes digital


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 27. Mai 2021 werden praxisnahe Einblicke in Adlershofer Unternehmen und Forschungsinstitutionen möglich. Anders als in den Vorjahren findet die Ausbildungs-Allianz-Adlershof digital statt und wird um Einstiegs- und Studienmöglichkeiten erweitert. So lernen die Jugendlichen nicht nur Azubis und einzelne Unternehmen im High-Tech-Bereich kennen, sondern erfahren auch, wie ihre Reise in die Hightech-Branche am besten starten kann. Eine Anmeldung für Schüler*innen ab der 9. Klasse ist bis zum 21. März 2021 möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Meine Zukunft im E-Handwerk


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 12. März 2021: Ab dem neuen Ausbildungsjahr 2021/2022 gibt es fünf neue Berufsbilder im E-Handwerk. Die zunehmende Digitalisierung sowie Automatisierung und die steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit und Klimaschutz führen zu neuen Aufgabengebieten und Anforderungen an Bewerberinnen und Bewerber. In der Unterrichtseinheit “Meine Zukunft im E-Handwerk” werden die neuen Berufsbilder vorgestellt und die Schülerinnen und Schüler auf die Bewerbungsphase für einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz vorbereitet.

Chemische Industrie: Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

Berlin, 11. März 2021: Wer auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz ist, findet in der Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse viele Ausbildungsplätze und Plätze für ein duales Studium bei Chemie- und Pharmaunternehmen in Berlin und Brandenburg. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert.

Magazin für Berufsstarter: Ausbildung in Brandenburg


Foto: © Siora Photography, Unsplash

Berlin, 10. März 2021: Das Online-Magazin “mazubi digital” der Märkischen Allgemeinen gibt einen Überblick über Ausbildungsberufe und Unternehmen in Brandenburg. Zudem enthält das Magazin viele Tipps für den Bewerbungsprozess und Ansprechpartner in der Region, die bei Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung unterstützen.

Ausbildungswissen kompakt: Bewerbung in Zeiten von Corona


Foto: © bruce mars, Unsplash

Berlin, 5. März 2021: Auch in Zeiten von Corona bilden Unternehmen weiterhin aus, pandemiebedingt müssen die Jugendlichen im Bewerbungsprozess auf einige Dinge aber besonders achten. Continue Reading »

NATürlich – Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 24. Februar 2021: Am 4. März 2021 startet eine neue Seminarreihe “NATürlich – Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe” an der Freien Universität Berlin, am Museum für Naturkunde Berlin und im Gläsernen Labor (auf dem Campus Berlin-Buch). Teilnehmerinnen sollten mindestens in die 9. Klasse gehen und sich dafür interessieren, wie naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aussehen. In der Seminarreihe erkunden die Schülerinnen naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe und lernen Frauen mit unterschiedlichen Ausbildungsberufen kennen, wie z. B. Chemie- und Biologielaborantin, Gärtnerin, Sammlungsmanagerin, Präparatorin. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier. Für Infos zur nächsten NATürlich-Runde können Sie sich hier registrieren.

Older posts »