-->

Digitaler Elternabend: Wie weiter nach dem Abitur?


Foto: © Chris Montgomery, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passenden Ausbildungsbetrieb oder Studienplatz? Wie kann ich mein Kind in der Pandemie am besten unterstützen? Diese Fragen beantworten die digitalen Informationsveranstaltungen für Eltern “Wie weiter nach dem Abitur” am 9. Dezember 2021 und 11. Januar 2022. Zugeschnitten auf die Regionen Barnim und Uckermark erhalten Eltern Einblicke in unterschiedliche Berufswege und deren Zukunftsaussichten. Zudem bekommen die teilnehmenden Eltern Tipps für die Zeit nach dem Abitur und können persönlichen Fragen an die Experten der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg, Handwerkskammer Frankfurt Oder sowie der Präsenzstelle der Hochschulen Schwedt und des Netzwerk Zukunft stellen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Digitaler Elternabend: Wie weiter nach Klasse 10?


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passenden Ausbildungsbetrieb oder Studienplatz? Wie kann ich mein Kind in der Pandemie am besten unterstützen? Diese Fragen beantworten die digitalen Informationsveranstaltungen für Eltern am 11. November 2021 und 1. Dezember 2021. Zugeschnitten auf die Regionen Barnim und Uckermark erhalten Eltern Einblicke in unterschiedliche Berufswege und deren Zukunftsaussichten. Zudem bekommen die teilnehmenden Eltern hilfreiche Tipps für die Zeit nach dem Schulabschluss und können ihre Fragen an die Experten der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg, Handwerkskammer Frankfurt Oder sowie des OSZ II Barnim und des Netzwerk Zukunft stellen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Uckermark: Berufsorientierungstournee


Foto: © Gundula Vogel, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 17. November 2021 startet die Berufsorientierungstournee (BOT) “Hinter den Kulissen Uckermärkischer Unternehmen”. Lehrkräfte lernen dabei Ausbildungschancen, berufliche Perspektiven und Ansprechpartner/-innen in der Region, aber auch Anforderungen an die jungen Menschen kennen. Neben Personalverantwortlichen stehen in jedem Unternehmen auch Auszubildende Rede und Antwort und berichten über ihre Erfahrungen beim Übergang in die Berufliche Bildung. Beim ersten Termin der Tournee stellen sich der Ferienpark Templin und das Sana Krankenhaus Templin vor.

Die Kapazitäten der Veranstaltung sind begrenzt, bitte melden Sie sich frühzeitig an. Informationen dazu, zur Veranstaltung am 17. November und den weiteren Terminen der BOT gibt es beim Veranstalter Netzwerk Zukunft. Schule und Wirtschaft für Brandenburg e.V.