-->

Ausbildungsbotschafter*innen aus dem Hotel- und Gastgewerbe


Foto: © Louis Hansel, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Was macht ein Hotelfachmann*frau? Was braucht eine Fachkraft im Gastgewerbe für Fähigkeiten? Welche Voraussetzungen braucht man, um Hotelmanager*in zu werden? In Kooperation mit der DEHOGA Berlin (deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.) sendet #seiDUAL Ausbildungsbotschafter*innen vom 25. April bis 6. Mai 2022 für neunzig Minuten direkt in Berliner Schulen. Ausbildungsbotschafter*innen aus dem Hotel- und Gastgewerbe erzählen von ihrem Arbeitsalltag und bieten Schüler*innen einen praktischen Einblick in die Branche und die Karrieremöglichkeiten. Die Botschafter*innen agieren dabei in Teams, die sich jeweils aus einem*einer Auszubildenden und einem*einer Ausbilder*in bzw. Unternehmensvertreter*in zusammensetzen.

Bei Interesse melden Sie sich bis 31.03.2022 per E-Mail an Milena Kopper (kopper@elsweyer-hoffmann.de). 

“TOP-Ausbildungsbetriebe” im Gastgewerbe

Foto: © Fotolia 2016 / mrcats

Berlin, 2. März 2020: Wer sich für eine Ausbildung im Gastgewerbe interessierst, kann ab sofort in der Hauptstadtregion über eine Ausbildungsplatzdatenbank nach Hotels und gastronomischen Unternehmen suchen, die sich ganz besonders für eine hohe Ausbildungsqualität in ihren Betrieben engagieren und dafür mit dem neuen DEHOGA-Qualitätssiegel „TOP-Ausbildungsbetrieb” ausgezeichnet worden sind.