-->

Digitaler Elterntalk für die Region Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz: Ausbildung oder Studium?


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passenden Ausbildungsbetrieb oder Studienplatz? Wie kann ich mein Kind in der Pandemie am besten unterstützen?

In der digitalen Veranstaltungsreihe “Ausbildung oder Studium? ― Welche Möglichkeiten hat mein Kind nach der Schule?” mit Expert*innen von Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Agentur für Arbeit und Netzwerk Zukunft erhalten Eltern Einblicke in unterschiedliche Berufswege und ihre Zukunftsaussichten und bekommen hilfreiche Tipps für die Zeit nach dem Schulabschluss. 

Am 22. und 23. Februar 2022 (jeweils 18-19.30 Uhr) wird der Elterntalk für die Region Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz angeboten, am zweiten Abend ist zudem die Präsenzstelle der Hochschulen des Landes Brandenburg O-H-V I Velten zu Themen der Studienorientierung zu Gast.

Die Teilnahme ist kostenlos, für die Teilnahme ist jedoch eine Anmeldung erforderlich (Anmeldung 22.2.2022, Anmeldung 23.2.2022).

Ausbildungsmesse: Deine Zukunft beginnt


Foto: © Gia Oris, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Jugendliche aus Ostprignitz-Ruppin haben am 12. Februar 2022 von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeit, auf der virtuellen Ausbildungsmesse “Deine Zukunft beginnt” die Ausbildungsbetriebe aus der Region mit ihren vielfältigen Angeboten kennenzulernen und per PC oder Smartphone mit den Unternehmen in Kontakt zu treten. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig, die Videochatfunktion ist jeweils bei den Ausstellern hinterlegt.

Ausbildungsmesse: “Deine Zukunft beginnt”


Foto: © Armin Schreijäg, Pixabay

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Jugendliche aus Ostprignitz-Ruppin haben am 27. Februar 2021 von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeit, auf der virtuellen Ausbildungsmesse “Deine Zukunft beginnt” die Ausbildungsbetriebe aus der Region mit ihren vielfältigen Angeboten kennenzulernen. Per Video-, Sprach- oder Text-Chat ist es möglich, mit den Unternehmen in Kontakt zu treten. Im Text-Chat können auch Dokumente, wie z.B. Bewerbungsunterlagen, übermittelt werden. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht notwendig, die Chatfunktion ist jeweils bei den Ausstellern hinterlegt.