-->

App-Tipp: Studienkompass

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 6. Juli 2020: “Was möchtest du später mal werden?” – eine Antwort auf diese Frage zu finden, fällt vielen Jugendlichen schwer. Mit der App „Studienkompass“ der „Stiftung der Deutschen Wirtschaft gGmbH“ können sich Schüler*innen zu Berufen und Studiengängen – insbesondere auch zu digitalen Zukunftsberufen -, Brückenjahr, Finanzierung der Ausbildung oder des Studiums informieren. Die App steht allen Schüler*innen – auch unabhängig von der Teilnahme am Schülerprogramm – kostenfrei zur Verfügung. Informationen zum Download gibt es hier. Alternativ zur App kann auch auf eine webbasierte Version zurückgegriffen werden.

ISM: Online-Studienberatung

Foto: © Fotolia 2016 / Sergey Nivens 

TERMINANKÜNDIGUNG: Die International School of Management (ISM) veranstaltet am 27. Juni 2020 ab 10 Uhr einen Studieninformationstag für den Standort Berlin. In verschiedenen Vorträgen werden die Studienprogramme vorgestellt und virtuell die Räumlichkeiten der ISM gezeigt. Im Austausch mit Professoren und Studienberatern gelingt so ein Einblick in den Studienalltag. Die Teilnehmer können ihren Infotag ganz individuell zusammenstellen und selber via Zoom von einem Infotermin zum nächsten springen. Hier geht es zur Anmeldung.

Dual studieren im Land Brandenburg

Foto: © Julia Cawley (www.juliacawley.com)

TERMINANKÜNDIGUNG: Das duale Studium ist eine spannende Alternative für alle, die ihr Studium mit viel Praxisnähe und Berufserfahrung verbinden möchten. Am 11. Juni 2020 bieten von 14 bis 17 Uhr alle staatlichen Hochschulen und die Agentur Duales Studium Land Brandenburg interessante Einblicke in mehr als 35 duale Studienangebote – und zwar alles virtuell und digital. Hier geht es zur virtuellen Messe.

Digitale Hochschulinformationstage – Berlin

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: Die Berliner Hochschulen stellen sich vor, in diesem Jahr mit zahlreichen Online-Angeboten. Ab dem 15. Juni geben die inFUtage DIGITAL 2020 der Freien Universität Berlin Informationen zu Bewerbung und Aufnahme eines Studiums, am 24. Juni folgt die Humboldt-Universität zu Berlin mit ihrem Digitalen Tag der offenen Tür.

Studium – ja, nein, vielleicht?

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: Vom Abi an die Uni – der Weg scheint klar zu sein. Ob es der richtige Weg ist, hängt aber von vielen Fragen ab: Was interessiert mich? Was möchte ich lernen? Was bedeutet Studieren eigentlich und passt das zu meinen Wünschen? Welche weiteren Möglichkeiten habe ich? Der Online-Vortrag mit Q&A der Technischen Universität Berlin am 11. Juni 2020 richtet sich deshalb an alle, die vor der Frage stehen: Studieren – ja, nein, vielleicht? Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung gibt es hier. Weitere Angebote von StudienberatungAtHome der TU Berlin finden Sie hier.

Schulwettbewerb 2020/2021 „Junior-Ingenieur-Akademie: Mit Technik Schule gestalten“

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 1. Juni 2020: Die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) ist eines der Leuchtturmprogramme der Deutsche Telekom Stiftung. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 erhalten in der JIA stark praxis- und projektorientierte Technikbildung sowie Einblicke in die Berufsfelder von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Dreh- und Angelpunkt jeder Junior-Ingenieur-Akademie ist die Kooperation der Schule mit regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diese Partner – zum Beispiel Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen – unterstützen die JIA mit ihrem Know-how und ihrer Ausstattung und bieten den Jugendlichen Technik zum Anfassen. Die JIA ist als zweijähriges Wahlpflichtfach angelegt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe. Continue Reading »

Welche Ausbildung oder welches Studium passt zu mir?

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 30. Mai 2020: Wer sich derzeit die Frage stellt, mit welcher Ausbildung oder welchem Studiengang es nach der Schule weitergehen soll, kann mittels Check-U – dem Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit – herauszufinden, mit welchen der vielen Ausbildungsberufe und Studienfelder man sich näher beschäftigen sollte. Dabei wird über fundierte Testverfahren ein persönliches Kompetenzprofil erstellt.

Digitale Hochschulinformationstage – Brandenburg

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: Wer sich für ein Studium interessiert, hat im Vorfeld sicher viele Fragen. Auf einige davon können digitale Hochschulinformationstage Brandenburger Hochschulen Antworten geben. Vom 2.- 5. Juni 2020 stellt die Universität Potsdam ihr Studienangebot digital vor, am 6. Juni 2020 können Interessierte via PC, Tablet oder Smartphone Einblicke in die Studiengänge der Technischen Hochschule Wildau bekommen, am 10. Juni 2020 folgt der Online Hochschul-Infotag der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), ab dem 10. Juni die Online-Infotage-Woche der Fachhochschule Potsdam und ab dem 23. Juni informiert die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde.

Wie weiter nach der Schule?

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: Wie geht es weiter nach der Schule? Dieser Frage geht Benny Job zusammen mit einer Berufsberaterin im Livestream am 27. Mai, ab 19 Uhr nach. Fragen rund um Berufswahl, Bewerbung und Wechsel in Studium, Ausbildung, Praktikum oder FSJ können gestellt werden. Weitere Informationen zum Livestream auf YouTube gibt es hier. Hinter dem YouTube-Kanal Benny Job steht die Agentur für Arbeit Cottbus.

Berufswahlmesse für Eltern und Jugendliche

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

TERMINANKÜNDIGUNG: „Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern auch ihre Eltern. Die Online-Messe parentum.online für die Region Berlin-Südost / Dahme-Spree führt am 26. Mai 2020 von 14 bis 18 Uhr regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen mit interessierten Schüler*innen und ihren Eltern zusammen. Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

Older posts »