-->

abi>>: Neue Hefte


Foto: © Bernd Klutsch, Unsplash

20. September 2021: Drei neue abi» Hefte stehen ab sofort als barrierefreie PDFs kostenlos zum Download bereit: Das abi» Heft „Dein Navi für die Berufswahl: Leg los!“ unterstützt Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse dabei, ihre Stärken und Interessen herauszufinden. Für die Oberstufe bietet sich dann „Dein Navi für die Berufswahl: Starte durch!“ an und das Überblicksheft „abi» kompakt: Deine Berufswahl“ begleitet die Jugendlichen im gesamten Berufswahlprozess.

Studieren ab 16 – das Schüler*innenstudium an der TU Berlin


Foto: © William Moreland, Unsplash

24. August 2021: „Studieren ab 16“ gibt Schüle*rinnen ab Klasse 10 (in Ausnahmefällen auch schon vorher) aus Berlin und Brandenburg die Gelegenheit, an der Technischen Universität Berlin reguläre Lehrveranstaltungen der Studieneingangsphase zu besuchen. Auch können bereits Leistungsnachweise erbracht werden, die in einem späteren Studium an der TU Berlin oder anderen Hochschulen anerkannt werden. Für das Wintersemester 2021/2022 kann man sich ab 2. September 2021 anmelden. Für mehr Informationen: Am 2. September 2021 gibt es eine Online-Infoveranstaltung, zudem finden auch Beratungsgespräche (telefonisch oder online) statt.

HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

10. August 2021: Wer wissen möchte, wie er oder sie die Digitale Zukunft selbst gestalten kann, kann dies beim HPI-Digitalkolleg für Schüler:innen ab November 2021 erfahren. Denn das Digitalkolleg zeigt in seinem kostenlosen Programm über vier Monate lang, was mit IT möglich ist.

Das Digitalkolleg richtet sich an alle IT-interessierten Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7. Die Teilnehmenden werden in Arbeitsgemeinschaften für die Klassenstufen 7/8 sowie 9/10 und für die Sekundarstufe II organisiert.

Bewerbungen für das Digitalkolleg sind bis zum 15. September 2021 möglich. Weitere Informationen finden sich hier.

Planspiel „Ecoland“ – Wirtschaft und Gesellschaft gestalten


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

2. Juli 2021: Das Planspiel „Ecoland“ macht komplexe Zusammenhänge unserer Gesellschaft auf eine digitale Weise für Jugendliche erlebbar. Teilnehmer treffen in ihrer Rolle als Unternehmen, Haushalt, Regierung oder Medien Entscheidungen. Dadurch wird ein vertieftes Verständnis von Betriebs- und Volkswirtschaft, Politik und Gesellschaft erlernt. Continue Reading »

Unterrichtsmaterial “Finanzen und Versicherungen: Was Berufseinsteiger*innen brauchen und was nicht”


Foto: © analogicus, Pixabay

Berlin, 19. Mai 2021: Das Unterrichtsmaterial “Finanzen und Versicherungen: Was Berufseinsteiger*innen brauchen und was nicht” der Stiftung Warentest macht Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 10 fit, ihre Finanzen selbst zu regeln. Verständlich erklärt werden Girokonto, Kreditkarte, die wichtigsten Versicherungen oder einfache Sparmöglichkeiten. Das Arbeitsheft bietet umfangreiche Sachinformationen, so dass die Jugendlichen eine fundierte Basis erhalten. Arbeitsblätter und Materialien ermöglichen es ihnen, ihre finanziellen und sozioökonomischen Kompetenzen zu erweitern. Das Lehrerheft enthält darüber hinaus didaktische Hinweise, Lösungen sowie Hintergrundinformationen. Die Materialien können als Klassensatz kostenfrei bestellt werden und stehen aber auch als Download zur Verfügung.

Unterrichtseinheit: Sicherheit am Arbeitsplatz


Foto: © Borko Manigoda, Pixabay

Berlin, 8. Januar 2021: Die Unterrichtseinheit „Sicherheit am Arbeitsplatz“ von Gesamtmetall widmet sich der Vermeidung von Unfällen und Verletzungen, die im Arbeitsalltag auftreten können. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit möglichen Vorsichtsmaßnahmen. Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und -nehmer gelten und welche Berufsfelder an der Sicherheit am Arbeitsplatz beteiligt sind. Die Unterrichtseinheit richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 an weiterführenden Schulen und kann in den Fächern Chemie und Physik eingesetzt werden.