-->

Brandenburg will dich! – Bustour


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Vom 2.-6. August 2021 können sich Jugendliche an zehn Standorten in Brandenburg – Neuruppin, Rathenow, Schwedt/Oder, Eberswalde, Eisenhüttenstadt, Königs Wusterhausen, Cottbus, Finsterwalde, Ludwigsfelde, Brandenburg an der Havel – im Rahmen der Brandenburg will dich! Bustour über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren, mit Ansprechpartner*innen Fragen klären und sich mit ihnen über ihre Zukunftspläne austauschen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – die Standorte und Zeiten sind hier zu finden. 

Start Your Digital Future – Dein digitales Ideenlabor


Foto: © Brooke Cagle, Unsplash

20. Juli 2021: Am 18. September 2021 startet das halbjährliche Förderprogramm Start Your Digital Future – Dein digitales Ideenlabor. Dabei werden Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende zwischen 16 und 20 Jahren aus Berlin und Umgebung bei der Umsetzung eigener digitaler Projektideen unterstützt – begleitet von Coaches aus der Digitalwirtschaft. Neben der Projektarbeit, bei der die Teilnehmenden in inspirierenden LabLocations aktive Einblicke in moderne Arbeitswelten und -methoden erhalten, wird ein attraktives und interessenorientiertes Begleitprogramm zu Themen wie Coding, App-Building, Design Thinking und New Work angeboten.

Weitere Informationen sind online bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft oder in dieser Übersicht zu finden. Anmeldungen sind bis zum 29. August 2021 möglich.

NATürlich Ausbildung! Schülerinnen erkunden naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

19. Juli 2021: Schülerinnen ab Klasse 9 können sich in der Veranstaltungsreihe “NATürlich Ausbildung!” mit MINT-Themen beschäftigen, selbst experimentieren, sich mit anderen naturwissenschaftlich Interessierten austauschen und naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe aus erster Hand kennenlernen.

Das kostenlose Angebot richtet sich ausschließlich an Mädchen. Gastgeber sind abwechselnd das NatLab der Freien Universität Berlin, das Gläserne Labor auf dem Campus Berlin-Buch und das Mikroskopierzentrum des Museums für Naturkunde Berlin.

Die Veranstaltungen finden ab dem 26. August 2021 jeden zweiten Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt, die letzte Veranstaltung ist für den 16. Dezember 2021 geplant. Weitere Infos zu Inhalten, Terminen und Anmeldung gibt es hier.

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2021 – bis 31.07. bewerben


Foto: © SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

16. Juli 2021: Bis zum 31.07.2021 können sich Schulen, Unternehmen und Verlage noch für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2021 „Das hat Potenzial!“ bewerben. Der Preis würdigt das besondere Engagement in der beruflichen Orientierung, digitalen Bildung und beim Übergang von der Schule in den Beruf.

  • Kategorie „SCHULEWIRTSCHAFT-Unternehmen“ und „SCHULEWIRTSCHAFT-Starter“: Bewerben können sich Unternehmen, die junge Menschen aktiv an der Schnittstelle Schule – Beruf unterstützen.

  • Kategorie „SCHULEWIRTSCHAFT – Digitale Bildung“: Das SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk zeichnet eine ausgewählte Kooperation zwischen einer Schule und einem Unternehmen aus, die mit ihrem Projekt praxisnah die digitale Bildung von Schüler*innen fördert.

  • Kategorie „Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung“: Ihre Lehr- und Lernmedien schaffen Verständnis und Begeisterung für ökonomische Zusammenhänge? Das SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk zeichnet sowohl zeitgemäße klassische Schulbücher als auch digitale Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung aus.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

abi>>: Erste Tage in der Ausbildung


Foto: © Danielle MacInnes, Unsplash

1. Juli 2021: Jede*r vierte Abiturient*in entscheidet sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung. Ist ein Ausbildungsplatz gefunden und der Vertrag unterschrieben, geht es richtig los und der erste Arbeitstag steht an und der bringt viel Spannendes, aber auch Ungewisses mit sich. Hier hilft es, gut vorbereitet zu sein und vorab einige Fragen zu klären: Was ziehe ich an? Wie komme ich pünktlich hin? Wie verhalte ich mich?

Das abi>>-Magazin beschäftigt sich diesmal mit dem Ausbildungsstart. Weitere Themen sind u.a.: Berufe in den sozialen Medien und der Arbeitsmarkt für Zahnmediziner*innen. 

Das Heft kann hier online gelesen werden und steht als Download bereit.

Sommer der Berufsausbildung: Woche der Elternarbeit


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland bietet eine Woche der Elternarbeit in der Beruflichen Orientierung an: Von Montag, den 5. Juli, bis Freitag, den 9. Juli 2021, findet jeden Tag von 16 – 17 Uhr ein Webinar mit täglich wechselnden Themen aus der Elternarbeit statt. Das Spektrum reicht von wissenschaftlichen Studien bis hin zu praktischen Checklisten.

Konkret geplant sind folgende Veranstaltungen – eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, zur Teilnahme dem angegebenen Link folgen:

 

Ausbildung 2021: Infos auf einen Blick


Foto: © Guilia May, Unsplash

Berlin, 23. Juni 2021: Die in den letzten Wochen hier auf der Website genannten Ansprechpartner*innen, die Online-Infoangebote und Ausbildungsbörsen von insgesamt 17 Branchen finden Sie auf einen Blick unter “Ausbildung 2021 – Berlin und Brandenburg”.

Freie Ausbildungsplätze findet man u.a. auf ausbildung.berlin, auf dem Fachkräfteportal Brandenburg und in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit.

Ganztag zur BO nutzen


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Immer mehr weiterführende Schulen sind Ganztagsschulen. Der Ganztag bietet mehr Zeit und Raum, die auch gut für die Berufsorientierung und Übergangsbegleitung genutzt werden können. Insbesondere die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern lässt sich im Ganztag einfacher organisieren als mit Halbtagsunterricht, ähnliches gilt für besondere Projekte oder berufsbezogene AGs am Nachmittag. Welche Ideen es bereits gibt, zeigt die SCHULEWIRTSCHAFT-Handreichung „Ganztag zur Berufsorientierung nutzen“.

Am Dienstag, 22. Juni 2021, 15.00 – 16.00 Uhr, stellt SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland die Handreichung in einem Webinar vor. Jörg Fröscher, Rektor der Theodor-Heuglin-Schule Ditzingen, Baden-Württemberg, erläutert, wie seine Schule bereits erfolgreich die Berufliche Orientierung im Ganztag umsetzt.

Zur Teilnahme nutzen Sie bitte diesen Link (MS-Teams).

Ausbildungs- und Studienmesse: career compass


Foto: © Sincerely Media, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die digitale Ausgabe der Ausbildungs- und Studienmesse “career compass” am 17.6.2021 bietet Jugendlichen aus Berlin und Brandenburg die Möglichkeit, in Kontakt mit Unternehmen – von Handwerksbetrieben bis zum Weltmarktführer – zu treten und sich über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren.

Zahlreiche Unternehmen und Behörden aus Berlin und Brandenburg präsentieren sich mit eigenen Ausstellerseiten, auf denen Informationen zum Unternehmen, Ausbildungsberufen und -programmen sowie Bilder, Videos und Ansprechpartner abgerufen werden können.

Zudem stehen Aussteller für Online-Gespräche und Live-Chats zur Verfügung. Termine für die Beratungsgespräche können auf www.career-compass-live.de (unter Terminbuchung) vereinbart werden, zudem können die Aussteller über eine Chat-Funktion angeschrieben werden. Ergänzt wird das Angebot am 17.6.2021 durch Online-Vorträge und Workshops im Livestream.

Aktionstag “Einstein macht Schule” – berufliche Perspektiven in Wissenschaft und Forschung


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Der Aktionstag “Einstein macht Schule” bietet am 18. Juni 2021 von 9 bis 17 Uhr ein umfassendes spannendes Wissenschaftsprogramm für Schülerinnen und Schüler. In hybriden Workshops zu den Themen Neurotechnologie, Weltraumwissenschaft, Mathematik & Stochastik, Fahrzeugsicherheit, Gesichstscanner und vieles mehr treten die Teilnehmenden vor Ort und die Online-Teilnehmenden mit unterschiedlichen Wissenschaftsteams in den Austausch. Hier kann man sich für die Workshops anmelden.

Der Aktionstag gibt jungen Menschen praxisnahe Einblicke in die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) und unterstützt die Jugendlichen bei der beruflichen Orientierung.  Umgesetzt wird der Aktionstag durch Helliwood media & education im fjs e.V., in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Einstein Stiftung und junior1stein.

Older posts »