-->

Junge Filmemacher gesucht: b@s videochallenge


Foto: © business@school

WETTBEWERB: Digital, kreativ, flexibel: Die b@s videochallenge, der Videowettbewerb der Bildungsinitiative business@school, verbindet unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender Wirtschafts- und Digitalkenntnisse. Wie das geht? Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zwischen 14 und 20 Jahren wählen allein oder im Team eines von vier Unternehmen (Covestro, PUMA, TIER, VYTAL) aus und analysieren es anhand von vier Fragen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einem vierminütigen Video. Was es bringt? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern ihre wirtschaftlichen und digitalen Kompetenzen, sie lernen, kritisch mit Informationen umzugehen, und entwickeln ihre Kreativität. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Zertifikat, die besten Videos werden zudem mit außergewöhnlichen Erlebnispreisen prämiert. Alle Infos zum Ablauf, zu den Preisen und zur Anmeldung gibt es hier. Einsendeschluss ist der 1. August 2021.

Deutscher Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

WETTBEWERB: Ein Start-up von der Idee bis zum Businessplan durchspielen – das können Jugendliche ab Klasse 9 beim Deutschen Gründerpreis für Schülerinnen und Schüler. Ausgerufen wird der Wettbewerb von den Partnern stern, Sparkassen, ZDF und Porsche AG. Die Anmeldung zur Spielrunde 2021 ist bis 24. Februar 2021 unter www.dgp-schueler.de möglich. Die Spielphase des DGPS findet komplett digital statt und läuft von Januar bis Mai 2021. Weitere Informationen zum Gründerpreis finden Sie hier.

5. SCHULEWIRTSCHAFT-Newsletter 2020 online

 


Berlin, 12. November 2020: Die fünfte Ausgabe des SCHULEWIRTSCHAFT Newsletters 2020 ist online. Dieses Mal u.a. mit Berichten aus den Landesorganisationen, einer Einladung für die Preisverleihung im Wettbewerb “Das hat Potenzial!” am 3.12.2020, Terminankündigungen und vielem mehr.

Landeswettbewerb Brandenburg: “LAND-WIRT-SCHAF(F)T-RAUM”


Foto: © Michal Jarmoluk, Pixabay

WETTBEWERB: Unter dem Motto „LAND-WIRT-SCHAF(F)T-RAUM“ startet der 5. Landeswettbewerb von AGRARaktiv. Für die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen besteht die Aufgabe darin bis zum 18. Dezember 2020 im Klassenverband 20 Fragen rund um die Grünen Berufe, Agrarpolitik, Pflanzenbau, Tierhaltung und Ernährung/Ländlicher Raum inklusive einer Rechenaufgabe zu beantworten. Weitere Informationen finden Sie hier.

4. SCHULEWIRTSCHAFT-Newsletter 2020 online



Berlin, 14. Oktober 2020: Die vierte Ausgabe des SCHULEWIRTSCHAFT Newsletters 2020 ist online. Dieses Mal u.a. mit einem Rückblick auf den SIEGEL-Netzwerktag am 29.09.2020, einen Ausblick auf die Preisverleihung im Wettbewerb “Das hat Potenzial!” am 3.12.2020, Terminankündigungen und vielem mehr.

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“ – noch bis 31. August bewerben

Foto: © SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

WETTBEWERB: Unternehmen sind für Schülerinnen und Schüler wichtige Partner für ihre berufliche Zukunft. Schulen ermöglichen Jugendlichen Hand in Hand mit Unternehmen Einblicke in die Arbeitswelt und unterstützen sie bei ihrer Berufswahl. Gute Lehr- und Lernmedien, die wirtschaftliche Zusammenhänge sachkundig und interessant vermitteln, unterstützen die Jugendlichen und Lehrkräfte zusätzlich. Noch bis 31. August können sich Unternehmen, Schulen und Verlage für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 „Das hat Potenzial!“ bewerben. Weitere Informationen zum Wettbewerb und Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

JUNIOR Bundeswettbewerb

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 16. Juni 2020: Heute ist Daumendrücken für die Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg beim JUNIOR Bundeswettbewerb angesagt, immerhin geht es darum, die beste Schülerfirma Deutschlands 2020 zu küren. Für Berlin tritt sash an, die sich dem Upcycling von alten Landkarten, Atlanten und Getränkekartons zu nützlichen Gebrauchsgegenständen verschrieben haben. Brandenburg ist vertreten durch das Tanzcafe Kral, ein Tanzcafé für Senioren.

Schulwettbewerb 2020/2021 „Junior-Ingenieur-Akademie: Mit Technik Schule gestalten“

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 1. Juni 2020: Die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) ist eines der Leuchtturmprogramme der Deutsche Telekom Stiftung. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 erhalten in der JIA stark praxis- und projektorientierte Technikbildung sowie Einblicke in die Berufsfelder von Ingenieuren und Wissenschaftlern. Dreh- und Angelpunkt jeder Junior-Ingenieur-Akademie ist die Kooperation der Schule mit regionalen Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. Diese Partner – zum Beispiel Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen – unterstützen die JIA mit ihrem Know-how und ihrer Ausstattung und bieten den Jugendlichen Technik zum Anfassen. Die JIA ist als zweijähriges Wahlpflichtfach angelegt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe. Continue Reading »

#futureworkchallenge

Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 1. Juni 2020: Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Und vor allem: Als was werden wir in Zukunft arbeiten? Beim internationalen Wettbewerb #futureworkchallenge geht es darum, auf diese Fragen eine kreative Antwort zu finden. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung ruft Jugendliche und junge Erwachsene in Europa dazu auf, einen Blick in die Arbeitswelt von morgen zu werfen. Bis 15. August 2020 ist die Teilnahme möglich, Informationen zum Wettbewerb gibt es hier und im Flyer.

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“: Jetzt bewerben!

Foto: © SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

Berlin, 5. Mai 2020: Unternehmen sind für Schülerinnen und Schüler wichtige Partner für ihre berufliche Zukunft. Schulen ermöglichen Jugendlichen Hand in Hand mit Unternehmen Einblicke in die Arbeitswelt und unterstützen sie bei ihrer Berufswahl. Gute Lehr- und Lernmedien, die wirtschaftliche Zusammenhänge sachkundig und interessant vermitteln, unterstützen die Jugendlichen und Lehrkräfte zusätzlich. Ab sofort können sich Unternehmen, Schulen und Verlage für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020 „Das hat Potenzial!“ bewerben. Weitere Informationen zum Wettbewerb und Ihrer Bewerbung finden Sie hier.

Older posts »