-->

Agentur für Arbeit: Elternakademie – Familienthema Berufswahl


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 8. Dezember 2022 findet ein digitaler Elternabend mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Technischen Universität Berlin und der Berufsberatung zur guten Studien- und Berufswahl statt. Auf folgende Fragen wird es Antworten geben: Wie entsteht eine gute Entscheidung und wie können Eltern ihr Kind dabei unterstützen? Was macht die Entscheidung eigentlich so schwierig? Wie kann man mit Problemen im Entscheidungsprozess umgehen?

Weitere Informationen finden Sie hier. Anmeldung bitte per E-Mail an berlin-mitte.biz-anmeldung@arbeitsagentur.de mit dem Betreff „Elternakademie – Familienthema Berufswahl“. Der Einwahllink wird dann zugeschickt.

Werde Informatiklehrerin!


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

14. November 2022: In vielen Bundesländern wird aktuell der Informatikunterricht ausgebaut, aber  insbesondere für das Fach Informatik fehlt es in fast allen Bundesländern an gut qualifizierten Lehrer*innen. Die Webseite “Werde Informatiklehrerin” bietet insbesondere interessierten Frauen eine Orientierungsmöglichkeit, um sich in den verschiedenen Einstiegswegen, Bundeslandverordnungen und erforderlichen Voraussetzungen zurechtzufinden. Für unsere Region sind die Informationen natürlich auch hinterlegt – Berlin und Brandenburg.

Agentur für Arbeit: Elternakademie – Duales Studium


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Wie finde ich ein Duales Studium? Was sind die Vor- und Nachteile? Wann und wo bewerbe ich mich? Am 22. November 2022 beantworten die Berufsberatungen Berlin-Brandenburg und Expert*Innen Fragen der Eltern – diesmal zum Thema: Duales Studium – das Studium mit Einkommen und Jobgarantie.

Die Veranstaltung findet online statt. Anmeldung bitte per E-Mail an Berlin-Nord.BIZ@arbeitsagentur.de mit dem Betreff „ElternAkademie – Duales Studium“. Der Einwahllink wird dann zugeschickt.

Netzwerke vor Ort – Schule meets Wirtschaft


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im Format “Netzwerke vor Ort” kommen Schulen in direkten Kontakt mit Ausbildungsbetrieben aus ihrem oder dem benachbarten Bezirk. 

Bei jeder Veranstaltung wird ein direkter Austausch zwischen allen Beteiligten ermöglicht. Hierbei werden auch “best practices” und Lernerfahrungen aus vorangegangen Treffen und Schulkooperationen präsentiert und diskutiert. Am Ende sollen dann möglichst konkrete Vorhaben zwischen Schulen und Unternehmen beschlossen werden. Die „Netzwerke vor Ort“-Veranstaltungen bestehen jeweils aus zwei Terminen, dem Kick-Off und dem Follow-Up.

Bezirke Mitte, Pankow, Reinickendorf

  • Kick-Off: 24. November 2022, 14:30 bis 17:00 Uhr (Hedwig-Dohm-Schule, Stephanstr. 27, 10559 Berlin)

  • Follow-Up: Januar 2023, 14:30 bis 17:00 Uhr (voraussichtlich online)

Bezirke Friedrichshain-Kreuzberg, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln

  • Kick-Off: 26. Januar 2023, 14:30 bis 17:00 Uhr (Bröndby-Schule, Dessauerstr. 63, 12249 Berlin)
    Termin wurde auf den 26.01.2023 verlegt (ursprünglich geplanter Termin: 17.01.2023)

  • Follow-Up: 16. März 2023, 14:30 bis 17:00 Uhr (voraussichtlich online)

Sie haben Interesse an der Teilnahme an einem Netzwerktreffen? Dann wenden Sie sich gerne an Anne Gräfe: graefe@psw-berlin.de, 030 – 47 06 76-19.

Make-IT: Ausstellung berufliche Bildung


Foto: © Florian Freund, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Im Rahmen der internationalen Preisverleihung Make-IT Digitaltalente findet am 11.11.2022 in der Alten Münze am Molkenmarkt 2 in Berlin die Ausstellung berufliche Bildung statt, die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 13 bei der Suche des richtigen Praktikums- oder Ausbildungsplatz unterstützen soll.

In Kooperation mit Tesla, Siemens, GEA und weiteren Unternehmen können sich die Teilnehmer*innen über die Themenschwerpunkte Industrie 4.0, AR/VR, digitale Medien, Prototyping, Mobilität und Energie informieren. Gleichzeitig haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit direkt mit den Unternehmen in Kontakt zu kommen, um sich über die Möglichkeit eines Praktikums oder einer Ausbildung zu informieren.

Für interessierte Unternehmensvertreter, Lehrkräfte, Auszubildende, Schülerinnen und Schüler besteht zudem die Möglichkeit des Besuchs der internationalen Preisverleihung Make-IT Digitaltalente.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Webseite make-it.berlin, dort finden Sie auch das Formular zur Anmeldung.

Ausbildung in der Gastronomie: Probier deinen Job!


Foto: © Louis Hansel, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Jugendliche mit Interesse an einer Ausbildung in der Berliner Gastronomie, können sich im Rahmen der Berlin Food Week vom 10. Bis 16. Oktober 2022 in verschiedenen Workshops ausprobieren. Zwanzig renommierte Restaurants in Berlin laden bei Gönn dir Gastro dazu ein. Auf dem Programm stehen dabei u.a. “Build Your own Burger”, “This Crêpe is on Fire” und “Create your own Poke Bowl”. Weitere Informationen zu den Workshops und der Anmeldung finden sich hier.

Informationsabend für Schüler*innen und Eltern: Wie finde ich ein Praktikum?


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Die IHK Berlin lädt in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin und den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) zur digitalen Informationsveranstaltung zum Thema Praktikum am 12. Oktober 2022, 18-19 Uhr ein. Die Infoveranstaltung gibt Antworten auf die Fragen: Wofür benötige ich ein Praktikum? Wie finde ich ein Praktikum? Wie bewerbe ich mich richtig?

Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern und soll dabei unterstützen und dazu motivieren ein Praktikum zu absolvieren. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Berlin: Become-A-Teacher


Foto: © ThisisEngineering RAEng, Unsplash

14. September 2022: Das Programm “Become-A-Teacher” informiert interessierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund ab Klasse 10 über das Lehramtsstudium an den Berliner Universitäten und den Beruf Lehrerin oder Lehrer. Ein Jahr lang werden die Teilnehmer*innen auf dem Weg zum Lehramtsstudium begleitet und erhalten die Möglichkeit an verschiedenen Workshops teilzunehmen, zum Beispiel Stimm- und Präsenztraining. 

Eine Bewerbung für die Teilnahme am Programm ist bis zum 30. Oktober 2022 möglich – Infos dazu und zu den einzelnen Workshops finden Sie hier.

Ausgezeichnete berufliche Orientierung


Foto: © Oliver Panne, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)

7. September 2022:  Mit dem „Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung“ werden weiterführende allgemeinbildende Schulen in Berlin für ihre herausragenden Leistungen bei der Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet und zertifiziert. Im Schuljahr 2021/22 haben 20 Schulen auf Empfehlung des jeweiligen Auditteams das Qualitätssiegel erhalten – ganz herzlichen Glückwunsch an die ausgezeichneten Schulen:

Die Albrecht-Haushofer-Schule, hat die Erst-Zertifizierung erfolgreich absolviert und erhält das Siegel erstmals für vier Jahre bis 2026. Weitere 19 Schulen haben das Siegel bereits zum wiederholten Male erhalten. Für zehn Schulen war es die 1. Re-Zertifizierung, für neun weitere bereits die 2. Re-Zertifizierung. Continue Reading »

SIEGEL-Schulen Berlin: Start der neuen Runde


Foto: © Kerstin Jana Kater, SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland

1. September 2022: Mit dem Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung werden herausragende Leistungen zur beruflichen Orientierung von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen und ihren Partnern gewürdigt, bekannt gemacht und weiterempfohlen. 

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, die Regionaldirektion Berlin Brandenburg und der Verein zur Förderung der beruflichen Bildung e.V. (das sind die Industrie- und Handelskammer zu Berlin, die Handwerkskammer Berlin, der Verband der Freien Berufe in Berlin e. V. sowie die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg) haben sich gemeinsam zur Initiative Qualitätssiegel Berlin für exzellente berufliche Orientierung zusammengeschlossen, um das SIEGEL auszuschreiben.

Auch im Schuljahr 2022/23 können sich Schulen um die Zertifizierung oder eine Re-Zertifizierung bewerben. Für alle interessierten Schulen finden dazu Informationsveranstaltungen statt – am 22.09.22 zur “Re-Zertifizierung” und am 12.10.2022 zur “Zertifizierung”. Die Termine zum aktuellen Auszeichnungsverfahren finden Sie hier.

Older posts »